Fußboden fliesen - wann betreten: wann betreten


Ich möchte in unserem Haus den Fußboden nach französ. Art den Boden fliesen, wüsste aber gerne, wie lange ich den Boden dann nicht betreten darf!


Hallo Bodogerard :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Das kommt auf den Klebstoff und die Fliesen an, die Du verwendest. Auch die Umgebung spielt dabei eine Rolle.
Bei Standard-Klebstoff kannst Du den Fliesenboden schon nach ein bis 2 Tagen betreten. Aber Vorsicht mit schweren Gegenständen. Die solltest Du noch nicht draufstellen. Damit würde ich dann so 4 Tage warten.
Wenn Du einen Schnellklebstoff verwendest, dann kannst Du schon nach wenigen Stunden den Boden betreten.
Aber auch da noch keine schweren Gegenstände draufstellen.

Das weiß ich daher, weil wir auch mal verfliest haben und den Fehler machten, zu früh schwere Möbelstücke auf den Boden gestellt haben. Das ging kräftig in die Hose.


Du könntest Dich auch noch im Fliesengeschäft oder im Baumarkt fachmännisch beraten lassen. :)

Bearbeitet von kati am 12.08.2010 19:40:07


Danke!!!
Dann werde ich mal schauen.....Ich muß ja da durch, wenn ich in den Garten oder in die Küche will!!

Danke nochmals!!!!


Schwere Möbelstücke machen eine zu große Punktbelastung durch die schmalen Füße.
Nimm einen guten Flexkleber, dann kannst nach 1 bis 2 Tagen z.B. eine alte Gipskarton- oder dicke Styroporplatte auslegen, um darauf zu gehen (nach ein paar Stunden mit grosser Vorsicht) - bzw. zu knieen, um mit einem feuchten Scheuerschwamm Kleberreste zu entfernen; damit würde ich nicht zu lange warten.
Nach dem Verfugen dann das Ganze noch mal.

Bearbeitet von chris35 am 12.08.2010 20:49:41