Defekten Schreibtisch gekauft: Nagel zu tief - wie bekomme ich ihn raus


Hallo liebe Leute!

Da ich nun zum Studium in die USA gezogen bin, kann ich leider meine Eltern nicht mehr fragen, wenn ich mal wieder handwerkliche Probleme habe. Deswegen wende ich mich an Euch.

Diesen Schreibtisch habe ich mir sehr günstig besorgt:

(IMG:http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/fcb3-2.jpg)
Quelle: US-Student

Wie Ihr sehen könnt, ist dieses "Endstückbrett" leicht weg von der Schreibtischplatte gewölbt. Dies wurde wohl versucht durch drei Nägel zu beheben, leider nicht erfolgreich. Einer der Nägel wurde wohl sogar so tief eingeschlagen, dass er nicht mehr mit einer Zange herausgezogen werden kann.

(IMG:http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/fcb3-3.jpg) (IMG:http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/fcb3-4.jpg)
Quelle: US-Student

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich diesen verunglückten Nagel entfernen kann und wie ich die Lücke zwischen Endbrettstück und Schreibtischplatte schließen oder verringern kann?

Ich würde mich sehr über Eure Tipps freuen! Vielen Dank schonmal!


Hallo US-Student :blumen:

Bearbeitet von kati am 07.09.2010 09:33:46


Hallo Student!
Den Nagel den Du nicht mehr rausbekommst solltest Du mit einem Sägeblatt in der Fuge vorsichtig absägen. Ich vermute dann lassen sich beide Teile mit leichtem Druck zusammenfügen und dann solltest Du die Nägel durch feine Schrauben ersetzen.
Viel Glück



Kostenloser Newsletter