welcher Putz ist das?


Hallo,

ich will einen Riss in der Decke ausbessern, weiß aber nicht welchen Putz ich nehmen muss und mit welcher Technik ich ihn auftragen muss, damit es so aussieht wied er Rest der Decke. Es scheint ein körniger Putz zu sein, ich hänge ein Bild an in der Hoffnung, dass es jemand erkennt

Oder hat vielleicht jemand eine gute Internetseite, wo man verschiedene Putze und Verputzarten sieht?

Ich war sogar schon mit einem abgeschlagenen Stück im Baumarkt, aber die haben mir den falschen gegeben (Haftputzgips)

Danke schonmal für die Hilfe!

Gruß
Beppo


Hallo Beppo!
Deine Vorstellung den Riss auszubessern, ohne das man es sieht, ist nicht möglich!
Auch wenn Du den gleichen Putz hast gelingt es nicht!
Ich würde die Decke komplett überspachteln, dabei ein Gewebe mit einlegen, dann hast Du eine schöne Fläche die Du dann entsprechen streichen kannst. Wenn Du einen Strukturputz anbringen möchtest solltest Du es zweilagig tun, erste Lage mit Gewebe. Danach 2. Lage den Oberputz, Strukturputz, aufbringen. :(


danke Peter!

Hab ich mir schon fast gedacht. Im Bauhaus meinten sie das wäre kein Problem und man sieht nichts mehr nacher... auf die verlass ich mich nicht mehr.

Jetzt bin ich aber ehrlich gesagt zu faul, die ganze Decke zu überspachteln, is eh nur Gästezimmer

Könnte man auch eine grobe Strukurfarbe nehmen und über die verpfuschte Decke drüber streichen? Oder ist es nicht möglich / sieht schelcht aus, wenn man (gröbere) Strukturfarbe auf (feineren) Strukturputz aufbringt?



Kostenloser Newsletter