Decke streichen: kann man Glanzlack überstreichen?


Liebe Leute,
habe vor zwei jahren die Decke mit diesem Glanzlack bestrichen.Leider habe ich dabei Streifen hinterlassen.Kann ich mit einer herkömlichen Deckenfarbe drüber Streichen.Bin für jede Anregung dankbar.Da ich bald Ausziehen muss.


Hallo Sui :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Um Deine Frage beantworten zu können, müssten wir wissen, was für ein "Glanzlack" es ist?

Dieses alles kann Dir unser farbenpeter sicherlich sehr gut beantworten. Hab ein bissl Geduld. :blumen:


Hallo Kati,
schön das du so schnell geantwortest hast. Ich komm jetzt nicht drauf,es ist auch eine Deckenfarbe halt glänzend.


Sui ist das vielleicht eine Latex-Farbe? :hmm:

Dann warten wir mal, bis unser farbenpeter kommt. Er kann Dir helfen.


Hallo Sui!

Ich nehme auch an das damals Latex verwendet wurde. Du kannst wieder Latex nehmen oder entscheidest Dich für eine andere Farbe z. B. http://www.sto.de/evo/web/sto/53370_DE.
Hier hast Du eine Farbe die sehr gut deckt und auch noch sehr ergiebig ist. Preis stimmt auch noch.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim renovieren.


guten Morgen Farbenpeter,
also kann ich über Latexfarbe,herkömmliche Farbe benutzen.
Sehr nett und dankeschön


Hallo, ich habe auch eine Frage zum Decke streichen (und Wände). Die Zimmer müssen mal neu gestrichen werden, da ich aber viel unterwegs bin, schaffe ich das nie selbst und hab auch einfach keine Lust dazu. Nun möchte ich gerne einen Online-Auftrag zum Malern erstellen (wo man dann verschiedene Angebote bekommt) und wollte fragen, womit ich rechnen preislich rechnen muss bzw. was angemessen ist.

Ich habe eine 3-Zimmer-Wohnung, 70qm.


Hallo Polago!
Ich würde Dir raten Angebote von mindestens zwei Firmen einzuholen besser sind drei. Die sind dann aus Deiner Nachbarschaft und Du hast die Leute bei der Hand.
Hast gut Möglichkeiten zum verhandeln und auch eine Gewährleistung.
Bei der anderen von Dir aufgezeigten Möglichkeit habe ich nicht so ein Vertrauen.


Ja ich bin mir da auch nicht sicher, ob das wirklich gut gehen würde oder ob man nicht schon allein beim Preis übers Ohr gehauen wird (und vermeintlich denkt, man habe ordentlich gespart). Mal schauen, wo ich hier die nächsten Malerfirmen finde, so groß ist der Ort leider nicht.



Kostenloser Newsletter