Schwerzugänige Wand verputzen


(IMG:http://forum.frag-vati.de/html/emoticons/ohmy.gif) Hallo, ich habe eine Außenwand die dringend verputzt werden müsste, da in den Löchern die Vögel schon nach Nahrung suchen...d.h. sie klopfen an die (Schlafzimmer)Wand! Das Problem ist nur, dass das Dach einer sehr alten Scheune vom Nachbarn an diese Wand grenzt, und die Wand dadurch fast unzugänig ist! Gibt es da vielleicht etwas zum spritzen,oder ähnliches?
Wer hat eine Lösung für mich? :wacko:


Hallo kittyhexe!
Für Deinen Aussenputz benötigst Du zuerst ein Gerüst. Es gibt auch Gerüste für fremde Dächer man muß nur mit dem Nachbarn reden dann klappt es schon. Je nach Zustand Deiner Aussenwand kannst Du die Wand anputzen lasse, mit oder ohne Wärmedämmung.
Ich empfehle für solche Sachen immer den Maler- und Stuckateurmeister um die Ecke!



Wenn dann noch etwas Geld übrig ist kannst Du noch ein Futterhaus für die Vögelchen kaufen.


Wenn die Vögel anklopfen: ist da schon eine - jetzt vielleicht vergammelte - Dämmung, an der sie so interessiert sind? Da könnte dann Feuchtigkeit eingedrungen sein.
Ist es so eine schmale Lücke zwischen den zwei Häusern, daß Du Probleme mit einem Gerüst bekommst? Dann kannst Du vielleicht gemeinschaftlich mit Deinem Nachbarn die ganze Lücke wind-dicht schließen (nur etwas Belüftung lassen): damit könntet Ihr beide eine Menge Heizkosten sparen. Ich würde mal einen Energieberater fragen.


Vielen Dank für eure Antworten!
Nun, das ist ja mein Problem, man kann kein Gerüst stellen!
Das Dach vom Nachbarn steht mit der schrägen Seite an unserem Haus und das Dach ist so marode das es nicht mehr begehbar ist! :(
Es isr eine Bimssteinwand mit roten Backsteinen gemischt...vielleicht weis jemand ja eine andere Lösung?


Naja, Du hast uns noch nicht verraten, wieviel Platz jetzt von Deiner Wand zur Wand des Nachbarn ist. Das Dach ist nicht so wichtig, solange es niemand auf den Kopf fallt. Ach so: ist Dein Haus höher wie die Nachbarscheune, so daß über dem Dach verputzt werden muss? Ist Deine Wand stabil genug?
Es muss ja kein Fertig-Gerüst sein: ein ordentlicher Gerüstbauer kann auch mal Rohrstücke passend abflexen und mit Schwerlastdübeln an die Wand schrauben.

Bearbeitet von chris35 am 20.10.2010 14:10:14



Kostenloser Newsletter