wie repariert man Federkern im Sofa


Ich habe mir eine Coutsch gekauft mit Federkern,da ich aber etwas schwerer bin ist diese schon nach einem halben jahr etwas durchgesessen.
Was kann ich tun um die Federn wieder zu stbiliesieren? denn ich kann mir doch nicht schon wieder eine neue kaufen
Danke
Angelika


Ich habe mir eine Coutsch gekauft mit Federkern,da ich aber etwas schwerer bin ist diese schon nach einem halben jahr etwas durchgesessen.
Was kann ich tun um die Federn wieder zu stbiliesieren? denn ich kann mir doch nicht schon wieder eine neue kaufen
Danke
Angelika


Hallo europa :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Ich glaube nicht, dass Du selbst viel daran ändern kannst denn, Du müsstest das Sofa auseinandernehmen, um an das Innenleben (Federkern) heran zu kommen und das stelle ich mir sehr schwierig vor, zumal Du alles hinterher wieder so zusammensetzen müsstest, dass man davon nichts sieht. Ich wüßte auch nicht, wie man Federkern stabilisiert bzw. so stabil macht, dass ein Durchsitzen nicht mehr möglich ist.

Ich würde einen Polsterer fragen, was man da machen kann. Es ist schon klar, wenn man immer an der gleichen Stelle sitzt, dass das Spuren hinterläßt. Vielleicht solltest Du Dich mal auf eine andere Stelle setzen, wenn es möglich ist, dann würde die Couch gleichmäßig abgenutzt.

Ich finde es auch nicht weiter schlimm denn, eine Couch ist ein Gebrauchsgegenstand, der auch Spuren zeigen kann.

:blumen:


Ein halbes Jahr ist aber schon sehr wenig - ich würde mal beim Händler reklamieren und das Gewicht gar nicht erwähnen: da sollten ja auch mehrere Personen sitzen können.


Hallo
vielen Dank,das werde ich machen
LG


Hallo
Vielen Dank für deine Antwort
LG


Hallo, ich hatte schon mal das gleiche Problem. Bin dann zur Verkaufsstelle hab den Mangel gemeldet und dann hat sich ein Polsterer gemeldet. Mit dem habe ich einen Termin gemacht dann kam der zu uns nach Hause und hat das Teil repariert. Dabei habe ich genau aufgepasst und Mängel über Mängel entdeckt, natürlich unter fachkundiger Anleitung vom Polsterer. Der gute Mann hat dann das ganze Teil neu aufgebaut, nun ist alles in Ordnung :pfeifen: