Massenkarambolage durch Sandsturm... auf der A19 bei Rostock


Das habe ich vorhin gelesen. Furchtbarer Unfall. :o

Sandsturm verursacht Massenkarambolage

Ein veritabler Sandsturm in Mecklenburg-Vorpommern hat südlich von Rostock eine Massenkarambolage auf der A19 verursacht. Die Zahl der Todesopfer hat sich inzwischen auf zehn erhöht; 97 wurden laut Polizei verletzt. In beiden Fahrtrichtungen waren 40 bis 50 Fahrzeuge daran beteiligt...

lest mal...

... und die Autobahn bin ich schon mehrere Male gefahren. :blink:

Bearbeitet von kati am 08.04.2011 20:18:31


Ja schrecklich. Ich habs gestern Abend in den Nachrichten gesehen.

Unfassbar.


Wir haben einmal in unserer ehemaligen Wohnung auf dem Lande gesehen, wie solch eine Sandsturmwolke auf uns zukam.
Wir haben nur noch die Sachen von der Terrasse gerissen, rein in die Wohnung, Tür zu und schon standen wir im Dunklen, einfach unfassbar.

Und das nun auf der Autobahn. Die armen Menschen, die hatten doch keine Chance.


Nein, dass ist wirklich unglaublich.

Jetzt will der Staatsanwalt ermitteln. Nur zu. hau rein. Werden ja nicht alle bei der OXO versichert sein.

Im TV wurde ein Mann gezeigt, der ein Abschleppwagen fährt. Der sagte, ich muss das an dem Fußabtreter vor meiner Haustür abstreifen, sonst gehe ich kaputt.

Das glaube ich nicht. So eine Massenkarambolage nimmt man immer mit nach Hause. Das wird den Jungen Mann noch Jahre verfolgen.
Er zeigte sich Taff vor der Kamera, aber hinter den Kullissen wird es anders ausschauen.


Ich glaube auch, liebe Blacky, dass man das nicht so schnell vergißt, vielleicht nie mehr. Ein Anblick von Toten und Verletzten ist grausam. :heul:


So was vergißt man nicht.
Mir ist im November vergangen Jahres ein Auto vor meiner WSS geflogen. Das Bild hatte ich noch Wochen im Kopf.
Immer wenn ich daran vorbei fahre - und das ist fast täglich - muss ich daran denken. Ich schaue immer auf die Unfallstelle.


Ja, liebe Blacky und ich bin mal vor Jahren mit jemanden in Bielefeld Sennestadt auf der Autobahn mit über 100 kmh in die Leitplanke gerast. Ich bin nicht gefahren aber ein guter Freund, er war übermüdet. Wir sind mit dem Schrecken davongekommen. Wir sind ausgestiegen und über eine Fußgängerbrücke weggelaufen. Kamen zurück und die Polizei stand da. Es war der Schock....!!

Es war spät in der Nacht und die Autobahn war ziemlich leer. Nicht auszudenken, wenn hinter uns ein Fahrzeug gekommen wäre. :o

Jedes Mal, wenn ich dort vorbeikomme sehe ich das eingesetzte neue Stück dieser Leitplanke. Das werde ich mein ganzes Leben lang nicht vergessen. :heul:

Dann noch etwas:

Ich fuhr nachts mit meinem Mann auf der linken Spur der Autobahn A2 - Jahre her es war im Jahre 1970 unser Hochzeitstag, wir hatten nachmittags geheiratet - von Hamburg Richtung Frankfurt. Ein großer LKW ohne Rücklichter, ohne Blinker zu setzen wollte wohl zum Überholen ansetzen. Es kam auf mich eine große Wand zu. Im letzten Moment konnte ich noch abbremsen - (Eine 3. Spur gab es dort in dem Autobahnabschnitt noch nicht). Die Autos waren früher noch nicht so schnell, wie heute. Das war wohl mein Glück.

In diesem Falle, nicht auszudenken, wenn ich nicht hätte reagieren können... :heul:

Ich hatte also das 3. Mal einen Schutzengel. Auch in diesem Falle (es war tagsüber) hätte es, wenn es nicht gutgegangen wäre, einen Massenunfall gegeben. Die Autobahn war voll es war in der rush hour.


:engel:

Bearbeitet von kati am 10.04.2011 12:07:33


Gottseidank hat das katische einen guten Schutzengel. Nicht auszudenken, wenn Dir was passiert wäre. Bleib uns erhalten, rufts aus dem aurischen Süden! :blumen:


Zitat (kati @ 10.04.2011 - 11:17:50)
...
Ich hatte also das 3. Mal einen Schutzengel.
...

Bist du an einem Sonntag geboren? Man sagt, Sonntagskinder können Engel sehen.
Und das stimmt, sag ich aus eigener Erfahrung.

Hallo SCHNAUF :blumen:

Leider nein, ich bin an einem ganz normalen Wochentag, einem Dienstag geboren. ;)


Zitat (SCHNAUF @ 11.04.2011 - 17:23:22)
Bist du an einem Sonntag geboren? Man sagt, Sonntagskinder können Engel sehen.

Ich bin Karnevalssonntag geboren. Ich erkenne nur Pappnasen.


Kostenloser Newsletter