"Kunststoff-Fliese" gesucht: Spezial Bodenbelag anstatt Laminat


Hallo.
Ich suche einen besonderen Bodenbelag.

Eine Art Kunststoff Fliese.
Sie sollte sich trocken verlegen lassen, ohne Kleber.
Es sollte ein Nut+Feder "Schnellmontage" System sein.
Also so einfach zu verlegen wie Laminat, aber ohne dessen Nachteile.

Das Ganze muss außerdem unbedingt Wasserfest sein, da darf nichts aufquellen oder sonstwas wie bei Laminat.

Ideal wäre, wenn es aus Hartkunststoff, z.B. Pertinax o.ä wäre, bei einer Dicke von 8-10 mm.

Ich weiß, dass es sowas mal gab. Ich habe sowas mal gesehen. war aus den 70ern, es bestand aus Phenolharzgetränktem Papier (Pertinax) mit eingeprägtem und aufgedruckten Parkettmuster. Plattengröße ca 50x50.

Bearbeitet von Elektronikbastler am 10.04.2011 15:32:43


Hallo Elektronikbastler :blumen:

Ich habe mal geguckt. Ist wohl gar nicht so einfach aber...

schau hier mal durch....

Ansonsten würde ich mich mal bei einer Firma erkundigen, die Bodenbeläge führt.


Hi.

Also diese Kunststoff-Fliesen sind meißtens so Garten oder Terassen platten.
Teilweise sogar mit Löchern drin.

Ich suche das als normalen Zimmerbodenbelag.

Es gab diese Kunststoff-Platten auch in Form von "PVC/ Linoleum Platten". Sowas ginge zur Not auch noch.

Normale Fliesen lassen sich wohl nicht auf einem alten PVC Boden verlegen. Da geht nur Plastikzeugs oder Laminat.
Doch Laminat ist nicht Wasserbeständig genug, ich habe auch noch keine ausreichend dichte Versigelung gefunden, um es "Küchentauglich" zu machen.



Kostenloser Newsletter