mein durchlauferhitzer springt nicht an.


habe den DLE als untertischgerät an den normalen wasserhahnanschluß angeschlossen.380v sind angeklemmt.leider springt er nicht an.


Es sind rund 400 V - und da sollte ihn nur ein Fachmann montieren. Wenn der Durchlauferhitzer sonst funktioniert hat und jetzt nicht mehr anspringt, dürfte die Differenz im Wasserdruck zwischen dem, was an der Leitung reingeht und dem laufenden Wasserhahn zu gering sein: mal das Perlatorsieb abschrauben und probieren, ob er dann schaltet - evtl. noch eine zweite Zapfstelle aufdrehen.
Vielleicht muss nur der Perlator entkalkt werden; ansonsten kann es irgendwo am Durchlauferhitzer noch einen Regler dafür geben. Vielleicht ist auch in der Nähe vom Haupt-Wasseranschluss ein Filter mit Druckregler, der etwas zu niedrig eingestellt ist.


Hast du die 3 Sicherungen überprüft? Wasserdruck zu gering?!


Hallo, entschuldigt, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Aber ich war unter der Woche nicht zuhause.

Perlatoren und Sicherungen waren o.k. Ein Klempner hat festgestellt, dass der Wasserdruck zu gering ist. Die Ursache liegt in den uralten Wasserrohren <_< . Nun ja, Kosten die Lasten des Vermieters gehen.

Danke für Eure Antworten :blumen: .


Hallo nk666 :blumen:

... und Dir lieben Dank, dass Du uns nochmal geschrieben hast.

Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir. :wub:

LG kati



Kostenloser Newsletter