Abnehmen bei der Brust-auch an Jungs,


Hallo Leute --bitte antwortet auf die folgenden Fragen richtig, des ist mir jetzt auch ein bisschen peinlich... aber ist ja sowieso annonym....

Ich wiege 62/63 Kilo bin 1.65m groß und habe Körpchengröße D/E

wenn ich 5 Kilo abnehme, wie viel kleiner werden dann meine Brüste ??

Ich weis die Frage klingt jetzt ein bisschen blöd --denkt nicht dass ich eine Schl**pe bin.....

Soll ich abnehmen oder hab ich trotzdem durch mein Gewicht (und meine Brüste) eine Chance bei Jungs ... mögen die das oder nicht ..... Sorry ich wusste nicht wie ich das anders formulieren hätte können... wie schon gesagt bitte denkt nichts falsches !!!!


Nene, keine Angst, wir denken schon nichts schlechtes über dich...

Aber mal im Ernst: Die Brust durch das Körpergewicht zu beeinflussen halte ich für sehr schwierig.
Natürlich besteht die Brust aus Fettgewebe und wenn man ordentlich zunimmt, tut sich auch was beim Holz vor der Hütte, aber ich glaube nicht, dass es Übungen gibt, die gezielt auf die Körbchengröße wirken.
Ich kenne superschlanke Mädels, die haben große Brüste und sehr kurvige Mädels, die eher flach sind... Bei mir selbst tut sich übrigens gar nix in der Region, egal ob ich zu oder abnehme...

Außerdem solltest du dich echt nicht danach richtgen, was Jungs mögen und was nicht. Erstens solltest du mit deinem Körper zufrieden sein - immerhin musst du darin wohnen ;) und zweitens sind die meisten Jungs nicht mal ansatzweise so pingelig beim Aussehen ihrer Freundinnen wie man als Mädchen glaubt.

Geh lieber auf die Suche nach einem schönen, stützenden BH, der dir bequem sitzt ;)

PS:
Bei deiner Größe würde ich auf keinen Fall noch mehr abnehmen wollen... Echt nicht!

Bearbeitet von Cambria am 28.01.2012 17:54:47


Warum jetzt wegen meinen großen Brüsten oder weil du denkst dass ich shcon so dünn bin :-)) DANKE für deine Antwort :-))


Weil ich finde, dass dein Gewicht sich so gut anhört, wie es ist...
Ob deine Brüste zu groß oder zu klein sind, kann und will ich gar nicht beurteilen :blumen:
Was ich aber aus eigener Erfahrung sagen kann: Ein gut sitzender BH ist Gold wert :)


Ich bin so groß wie Du und habe, seit ich erwachsen bin, in etwa immer auch Dein Gewicht gehabt.
Diät verordnete ich mir lediglich, wenn ich so langsam auf die 70 kg kam.
Bei 60 kg war dann Ende der Diät - und bei ca. 62 pendelte ich mich dann wieder ein und konnte das gut halten.
Ich finde, das ist für Deine Größe ein gutes Gewicht.
Ich würde auch - wie Cambria - zu einem guten BH raten - und sonst nichts ändern.


Zitat (lina15552 @ 28.01.2012 17:48:40)
... . . wenn ich 5 Kilo abnehme, wie viel kleiner werden dann meine Brüste ??


Das hängt einfach davon ab, wie sich dein Brustgewebe zusammensetzt bzw. wie hoch die jeweiligen Anteile an Fett- und Drüsengewebe sind. Eine "Fettbrust" geht natürlich bei Gewichtsab- und zunahmen mehr mit, wobei es wiederum individuell verschieden ist, welche verfetteten Körperregionen bei einer Gewichtsabnahme besonders deutlich reagieren.
Bei Frauen ist meistens das Fettgewebe der Brust eher vom Abbau betroffen als Fett in unteren Regionen wie Gesäß und Oberschenkel.

Man nimmt da zuerst ab wo man nicht will. Hast Du Beschwerden mit den Brüsten ?
Meist hat man da immer Rückenschmerzen. Eine Freundin musste auch abnehmen wegen der schweren Brüste welche Rückenschmerzen verursacht haben. Aber wenn Du 5 Kilo abnimmst wie viel kleiner sie werden kann auch ich nicht sagen ist wohl bei jeden verschieden .


Hallo lina15552,

lass mal deinen Körper in ruhe "erwachsen" werden. Du mit deinen 15 Jährchen solltest dir solange es keinen medizinischen Grund gibt noch keinen Kopf darüber machen ob du mit Friss die Hälfte die Brust kleiner bekommst.
Jungs die dich lieben lieben dich so wie du bist und wenn dich einer auf deinen Körper reduziert ist es nicht der den du lieben solltest.


Mal noch ne Frage.... Sag mal warst du denn nicht schon mal ein paar Zentimeter größer als du schon mal wachsen wolltest und hier gefragt hast? :rolleyes:


Zitat (Nachi @ 28.01.2012 20:38:43)



Mal noch ne Frage.... Sag mal warst du denn nicht schon mal ein paar Zentimeter größer als du schon mal wachsen wolltest und hier gefragt hast? :rolleyes:

jepp Nachi :daumenhoch:

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man zuerst im Gesicht abnimmt. Ist das nicht gemein?
Ich habe wie Andromeda auch meine Zweifel, ob du durchs Abnehmen viel an deiner BH-Größe ändern wirst. Aber Versuch macht schlau.



Kostenloser Newsletter