schuhe für kleinkind: ab wann feste sohle?


hallo liebe muttis

meine kleine brauch so langsam neue schuhe. sie läuft seit ca. 4 monaten udn hatte bis jetzt auch so schuhe, wo man die sohle etwas biegen konnte.
ab wann kann ich ihr denn schuhe mit ner festen sohle kaufen? hab ihr heut ma probeweise in nem schuhgeschäft welche angezogen und sie ist munter drauf los gestiefelt. ihr hat das nix ausgemacht. allerdings weiß ich nicht, ob das schon für den fuß so gut ist...
aber sie läuft ohne probleme auf dem ganzen fuß.

danke für eure antworten. :)


Aber bei einer richtig festen Sohle kann sie den Fuß nicht abrollen! Warum sollte sie denn schon welche bekommen?
BArfuß laufen ist immer noch das beste; meine Enkelinnen bekamen nur für draußen auf der Straße, um die Füße zu schützen, möglichst leichtes Schuhwerk, damit die Muskulatur richtig "arbeiten" konnte. Und zuhause, auch im Garten, wann immer es möglich war, auch barfuß. Das machen sie, wenn das Wetter danach ist, heute immer noch am liebsten.
(Früher war man halt nicht so klug)


hallöchen

die schuhe wären ja auch nur für draussen.
also noch keine feste sohle?


:D Also, die Fußknochen deines Kindes sind noch sehr weich und formbar. Damit dein Kind keine noch nicht sichtbaren, aber später oft sehr schwerwiegenden Fußverformungen bekommt, sollte die Sohle der Schuhe so lange wie möglich weich sein, um dem Fuß das gesunde Abrollen zu erleichtern. Glaub mir, ich erzähle dir keinen Blödsinn. Habe selbst fünf Kinder großgezogen und keiner hat Plattfüße oder ähnliches, was sehr schmerzhaft und belastend sein kann.
Auch für Erwachsene sind Schuhe mit flexibler Sohle sehr zu empfehlen. Solche Schuhe sollte man in jedem Alter tragen!
Warum bist du so erpicht darauf, dass dein Kind eine unbequeme starre Sohle trägt? Das ist echt keine gute Idee! :hmm: :nene:


Robeez !!! Klasse Schuhe . Habe diese geliebt ( und meine Tochter auch ) . Weiche Sohle , Babyweiches Leder und die Optik echt Klasse!!!!
Die Schuhe passen zu jedem Outfit ob Jeans und Pulli oder Kleidchen bzw. Kleidung wie Farbenmix ; Roos .... !
Zwar teuer , aber wirklich einsame Spitze !!!
Probier diese mal ( die Kleinen brauchen nur ein paar Schuhe , aber immer in der Richtigen Größe ( das selbe zählt auch für die Socken was leider oft unterschätzt und übersehen wird).
Und keine Scheu vor weiteren Fragen ;) ´, denn dumme Fragen gibt es nicht.
Nur dumme Antworten B) .


meine eltern hatten der maus ein paar elephanten schuhe geholt (hab selbst leider momentan nich viel geld). die sind auch sehr gut.

@ frederikebeatrix

wo bekomme ich diese robeez? ganz normal bei deichmann und co?


Ich würde ins Fachgeschäft gehen und mich da beraten lassen.


Ich habe viele Jahre ein Kinderschuhgeschäft gehabt und kann dir nur empfehlen in ein Fachgeschäft zu gehen.
Am besten dort wo es ein Computermessgerät gibt. Es ist nicht nur wichtig, dass die Kleine die Füsse abrollen kann, sondern dass auch neben der Länge die Weite stimmt.
Ich selber habe die besten Erfahrungen mit Naturino gemacht. Weiche, biegsame Kautschuksohle, verschiedene Weiten und herausnehmbares Lederfussbett zur Kontrolle ob die Schuhe noch gross genug sind.


okay, dann geh ich zu reno und lass die füße da vermessen.
deichmann hat leider nur so ein plastefuß zum dranhalten.

danke für eure antworten


Ja , war heute mal in der Stadt und bin bei Deichmann mal rein gegangen, und siehe da die Elefanten sind meines Achtens auch ganz gut verbessert wurden für die Babyfüße sind auch ganz weich lassen sich leicht drehen und biegen. Teste bestanden , gute Schuhe für wenig Geld ( etwas wenig im Verhältnis zu Robeez, Robeez kosten etwa zwischen 40 - 60 Euro ).
Robeez - Schuhe bekommt man meist in Babyfachgeschäften oder bei Ebay habe ich auch schon NEUE gesehen , einfach mal googeln.
Gut das du die kleinen Füße vorab vermessen läßt. Ich habe immer so alle 2 - 3 Wochen zu Hause mit einen Fußabdruck plus nach vorn 8mm -1 cm mehr aus Pappe ( ruhig etwas feste nehmen) und diese dann in den Schuh auf die Sohle gelegt. Mit diesen Methode kann man prima testen ob der Schuh auch noch richtig passt. So mache ich das auch heute noch und der Abdruck wird mit Datum versehen und dann erstmal in die Handtasche gesteckt und finde ich wenn ich alleine ( ohne Tochter unterwegs) bin einen Schuh der gefällt und dazu noch vielleicht reduziert ist habe ich gute Chancen das der Schuh dank des Pappfußabdrucks dann auch wirklich passt ohne Kinderfuß dabei zuhaben.
g



Kostenloser Newsletter