Fixierung von Polsterauflagen: kl. "Hosenträger"


meine Polsterauflagen für die Gartenmöbel sind eigentlich noch top, lediglich die elastischen Schlaufen an den Rückseiten sind ausgeleiert. Habe sie schon etwas gekürzt, aber nun sitzen sie zu fest auf den Gartenstühlen und drohen abzureißen. Praktisch wären jetzt Minihosenträger- gibt es sowas und vor allem WO ?


LG
Kaari


Hosenträger gibts bei Amazon.


Tante Edit sagt: In einer Polsterei nachfragen, ob die entsprechende elastische Gurte verkaufen.

Bearbeitet von Wecker am 21.02.2012 10:37:22


Hallo Kaari

ich würde mich mal in Kurzwarengeschäften umsehen....dort wo es Reißverschlüsse & Co gibt !


sind die bänder aus dem stoff wie die polster?

wenn ja, könnte man doch einfach ein gummi einziehen.


Also ich habe bei meinen Polsterauflagen die alten Gummibänder abgeschnitten und neue angenäht.
Verwendet habe ich extra breite Gummilitzen.
LG Schokolade


genauso würde ich es auch machen!


Gebe ja zu, bin ein . - . - . Aber es funktioniert gut.
In einem Laden fand ich Meterware Klettband selbstklebend.
Habe das schwarze genommen, damit ich es auch für andere Sachen nehmen kann.
Die Hakenseite habe ich auf den Stuhl geklebt. Ungefähr 10 cm an den oberen Rand der Lehne und ebenso am hinteren Ende von der Sitzfläche. Bei der einen Sorte Auflage genügt es so. Bei der anderen habe ich den Fusselteil an das Polster geklebt und mit einigen Stichen gesichert.
:pfeifen: :pfeifen:


Dan werden die Auflagen richtig "fixiert"; bei Gummibändern kann man noch ein wenig hin und her im Sitzen..
Ich würde auch breites Gummiband nehmen, die ausgeleierten auf einige cm abschneiden und dann ein ziemlich straffes Stück annähen.
Die Idee mit schwarzem BAnd ist gut; fällt weniger auf (je nach Farbe der Stuhlkissen) und sieht besser aus als weiß.


die Idee´mit dem Gumminamd amnähen ist sehr gut, aber die Auflagen sind in meinem Ferienhaus in S und da habe ich keine Nähmaschine :)
Daher werde ich in ein Kurzwarengeschäft gehen und mich nach solchen "Minihosenträgern" umschauen.
Wenn ich keine finde nehme ich die Auflagen im Herbst mit nach D und nähe sie im Nähkurs an.
Leider bin ich eine ziemlich unbegabte Näherin :rolleyes:

Kaari


ich war heute in unserem Sozialkaufhaus, eine Kollegin, die dort Nähkurse anbietet hatte eine tolle Idee´:
einfach alte Hosenträger nehmen, notfalls etwas einkürzen! Die kosten dort 20 Cent das Paar und ich habe mir gleich welche mitgenommen B)

Kaari



Kostenloser Newsletter