Abgespeist(foodwatch) deckt auf: Netto Hackfleischlüge


kennt ihr die Netto Eigenmarke "Viva Vital" und die "Zubereitung aus Hackfleisch gemischt mit pflanzlichem Eiweiß"?
Wenn ihr ja sagt, denkt ihr sicher "30 % weniger Fett im Vergleich zu gemischtem Hackfleisch" damit mach ich nichts falsch... aber Abgespeist(foodwatch) deckte nun auf "Zitat: Das Netto-Produkt hat in der Regel sogar mehr Fett als frisch durch den Fleischwolf gedrehtes Hackfleisch von der Theke!", denn Netto nimmt für dieses "Viva Vital" Produkt billigeres, fettreiches Ausgangsmaterial, streckt es mit Wasser, Weizeneiweiß und Mehl und bewirbt diese Kreation schlussendlich als fettreduziert... alles lesen und dich gleich mal bei Netto beschweren:
http://www.abgespeist.de/viva_vital/mitmac.../index_ger.html


Ist ein Alter Hut ;)

Ist schon länger bekannt :P

Ist Richtig deklariert,also wer lesen kann und Kauft selbst schuld.


Ich wusste es nicht und bin dankbar für den Hinweis. Als Verbraucher wird man ja an jeder Ecke verarscht.


Ich kaufe Hackfleisch grundsätzlich nicht im Supermarkt, insofern werde ich in meinem Leben noch in viele Fallen tappen, aber nicht in diese.


Danke für die Info, ich habe die Marke früher oft gekauft. Aber leider kann man eigentlich kaum jemanden mehr glauben. Ich finde es schon schockierend. Aber ich wunder mich auch wer "fettarmes" Hackfleisch kaufen will. Sehr suspekt.



Kostenloser Newsletter