Was hilft gegen Schokoladen Pudding Flecken?


Hallo,

meine kleine hate eine neue Sweat Jacke in weiß bekommen. Allerdings hat sie am ersten Tag schon einen Schokoladenpudding darauf verteilt.
Habe die Jacke bereits schon 3 mal gewaschen und der Fleck ist immer noch leicht sichtbar.
Gibt es da etwas um diesen Fleck entgültig zu entfernen? Vielleicht auch ein Haushaltsgeheimniss?

Bin für alle Ideen sehr dankbar....

Gruss

Uli


jetzt nur noch einweichen, und versuche es mal mit Gallseife. :wub: :trösten:
kann man es bleichen?

wenn es das nächste mal passiert: :wub:
Schmutzradierer feucht machen(nass dann ausdrücken) tropfen Spüli drauf.
Handtuch unter die Jacke und mit dem schwamm ausputzen.
mit der anderen Seite (ohne Spüli) nach rubbeln und schick.

habe es schon öfter bei meiner Enkelin gemacht sie benutzt dauernd Kakao :pfeifen:


Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gut Gallenseife müsste ich mir dann noch besorgen.

Sie ist leider nicht komplett weiß.

Würde evtl. für den Fleck auch Domestos gehen oder verbleicht das dann zu arg?


Mir fiel auch sofort das Stück Gallenseife ein - Stück Seife, nicht das flüssige, denn das wirkt nicht so gut.


Zitat (reberovic @ 10.03.2012 18:31:50)
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gut Gallenseife müsste ich mir dann noch besorgen.

Sie ist leider nicht komplett weiß.

Würde evtl. für den Fleck auch Domestos gehen oder verbleicht das dann zu arg?

Domestos kannst eh vergessen, da es nur noch auf Sauerstoffbasis bleicht. Das ist nicht mehr sonderlich stark, zumindest lange nicht mehr so stark wie früher als es auf Chlorbasis bleichte, so wie es heute noch Dan Klorix etc. tun. Und Klorix ist nicht zu empfehlen, weil die Jacke nicht ganz weiß ist. Punktuelle Fleckenbehandlung damit geht auch meistens schief.

Versuch es mit Gallseife, wasche dei Jacke mal mit Pulvervollwaschmittel und gib noch Sil Fleckensalz hinzu.

Kakaoflecken sind leider sehr anhänglich. Je nach Material(-dicke) brauchts einige Waschgänge bis sie ganz weg sind.

hallo

das problem kenne ich. eine neue jacke unserer tochter erlitt das selbe schicksal und natürlich nicht ganz weiss und daunengefüttert und nur bei 40 grad waschbar.

ich habe die jacke immer wieder, auch über nacht in einen eimer mit spüli wasser eingelegt,und dann bei der feinwäsche immer wiedr zwischendurch mitgewaschen, bzw vor dem waschen habe ich den fleck leicht mit pulver eingerieben, aber immer nur zart, denn der stoff sollte ja nicht leiden, so dass der fleck irgendwann kaum mehr sichtbar war und beim letztmaligen waschen dann ganz raus war.

jetzt wo die sonne auch wieder rauskommt, ich hatte das problem im winter, könntest du es auch mit einigen spritzern zitronensaft und in die sonne legen versuchen...

glg


Mein Haushaltsgeheimnis ist immer wieder der Glasreiniger. Der war erst kürzlich wieder im Einsatz bei einem Fleck, der mit nichts anderem mehr zu entfernen war.
Bei Erfolg hätte ich gerne eine Meldung, um wieder mal eine Bestätigung für die verblüffende Wirksamkeit des Glasreinigers zu haben.
Ich würde den Glasreiniger zuerst auf ein Tuch geben und dann damit den Fleck einreiben. Bei Bedarf nach einer Minute wiederholen, dann mit klarem Wasser nachwischen.

Viel Erfolg.

Ciao
Elisabeth


hallo elisabeth,

zapperlott, ich nehme glasreiniger ja auch für vieles als allroundtalent sozusagen, aber darauf bin ich noch nicht gekommen :D

das werde ich doch glatt bei der nächsten fleckbehandlung versuchen und werde dir berichten.
ich empfinde ja karotten / schoko / brei flecken als die schlimmsten..

meine tochter hatte zahnungsbedingt durchfall, da ging öfters was in den body aber selbst diese flecken waren im vergleich zu oben genannten gar nichts.. denn die betroffenen schlafanzüge und bodies kann man ja kochen.. von daher no problem

vielen dank für den glasreiniger tipp



Kostenloser Newsletter