Griessklösschen für 10 Personen


Huhu..
ich will Weihnachten zur Vorspeise Griessklösschen machen..
wir sind 10 Person..
wie soll ich das am besten machen ???

Gruss lanie


In Suppe ?


Ich würde unbedingt die Fertigmischung von "Birkel" nehmen!! Da Du anscheinend noch nie Griesnockerl gemacht hast, würd ich´s nicht empfehlen, die selbst anzurühren.

Unter die Mischung noch feinst gehackte Petersielie mischen und ein bißchen Muskatnuss und jeder denkt, Du hättest sie selbst gemacht!

Tipp: Zum Abstechen der Nockerl Espressolöffel nehmen, dann wird´s feiner! Ist aber auch mehr Arbeit! Na und?

Mit der Mischung werden sie perfekt! Ich denke 3 Packungen genügen.

:gestatten:


Ich kenne Grissklösschen nur als Suppeneinlage, die bestehen aus Griess, Butter, Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss.

Falls wir von den gleichen Dingen reden:

Butter, Ei und Gewürz wird vermischt und solange Griess zugeben, bis die Masse keinen mehr aufnimmt. Dann eine Stunde ruhen lassen, mit 2 Löffeln "Klösschen" formen und ins kochende Wasser/Brühe/Suppe geben. Fertig sind sie wenn sie hochkommen.

Man kann sie sehr gut vorkochen und nachdem sie oben schwimmen, einfach rausnehmen und aufheben bis man sie in die Suppe gibt. Sie werde durhc weiteres Kochen in der Suppe besser und weicher und gehen noch auf.

Murphy


Hallo,

Grießklößchen in größeren Mengen, würde ich in einem extra Topf mit Salzwasser vorkochen. Wenn da mal ein Klößchen verkocht ist es nicht so schlimm. Ein bißchen Masse geht beim Kochen ja immer ab.

Erst kurz vor dem Servieren in die Brühe einlegen und gut durchziehen lassen.
Suppe mit Schnittlauch bestreuen.

So bleibt die Brühe klar und sieht lecker aus.
:blumen:


@ murphy
So kenne ich das auch. Aber statt der Löffel nehme ich die Hände. ;) Wenn man die zwischendurch in kaltes Wasser taucht, klebt auch nix und die Klößchen werden schön rund.
Ich muss allerdings immer die doppelte Menge nehmen. Beim Rollen dieser leckeren kleinen Dinger verschwinden manche auf unerklärliche Weise. *g* :rolleyes: :sabber:


hmm also wie man die an sich macht.. weiss ich..
nur weiss ich nicht genau wieviel an suppenmischung ich nehmen soll und wasser..
ich mach selten suppe..
je nach menge und laune mach ich dann die GRIESSNOCKERL rein :D


Bei 10 Leuten würde ich pro Kopf mit ca.250 - 300 ml rechnen. Mach einfach 3 liter und es sollte reichen, ist ja nur Vorspeise. Einer isst vielleicht keine Suppe...sollte schon reichen.
Wnn Du etwas mehr machst, kannst Du am nächsten Tag den leckeren Rest essen :D


danke :D
naja reste essen ?
wir sind über die feiertage jeden tag wo anders eingeladen :(
manchmal pro tag zwei mal .. ohje ohje
:)


Man weiss halt nie wieviel die Leute essen und eher ein bisschen mehr als zuwenig :)



Kostenloser Newsletter