LNB austauschen

Neues Thema

Moin,

wie einige sicherlich schon mitbekommen haben, ist es uns nicht möglich, HD Sender zu empfangen
trotz HD Receiver inkl. HD+ Karte. Das ist bei den anderen Mietparteien auch so, daher bleibt als letzte
Möglichkeit nur die Schüssel bzw der LNB.

Ich kann nur dieses eine HD Testprogramm empfangen. Man sagte mir dieses würde im Low bereich gesendet werden und Pro7 und Co. würden im High Bereich senden.

Ich bin da so ein Laie ... aber dann müsste das Problem mit nem Wechsel des LNB zu lösen sein, oder?
An die Schüssel komme ich so ran, da ich sämtliche Schlüssel besitze und die Anlage auf dem dachboden, also nicht auf dem Dach sitzt.

Worauf muss ich bei dem kauf eines neuen LNb achten um HD Sender zu empfangen?
Es gibt insgesamt 9 Wohnungen in dem haus, spielt das evtl eine Rolle bei der Auswahl?
Wo kämen wir da preislich in etwa hin?

Besten Dank!


wie soll ich mitbekommen haben, daß Du kein HD empfangen kannst ?

Da Du in einem Mietshaus lebst, ist das doch Sache der Vermieters, oder ?

Was für eine Installation ist im Haus; über wen oder was empfangt Ihr ?


Ich hatte vor einigen Wochen schonmal ein Thema eröffnet, indem ich über das Problem HD Empfang sprach ... daher die Aussage, das einigen vielleicht mein Problem noch bekannt ist.

Prinzipiel ist das die Sache des vermieters, aber soweit ich informiert bin, muss er sich nur um den Digitalen Empfang kümmern. Ich kann ja alle Sender empfangen, nur eben nicht in HD Qualität.

Wir empfangen über eine Satellitenschüssel. Das ganze läuft zu irgend einem Verteiler und das ist auch schon alles was ich dazu sagen kann :/


HD-Sendungen der "öffentlich-rechtlichen" solltest Du empfangen können ........
Für die "Privaten" mußt Du zahlen !

siehe z.B. hier: "http://www.netzwelt.de/news/80639-hdtv-so-klappt-hd-empfang-wohnzimmer.html"


Ich hab nen HD Receiver inkl. HD+ Karte gültig für 1 Jahr. das sollte also nicht das Problem sein.

ARD und ZDF empfange ich auch nicht in HD Qualität.
Angeblich ein zu schwaches Signal.

Irgendwie erscheint mir da nur der Austausch des LNB die einzige Alternative zu sein :/
Aber ich bin natürlich auch ein richtiger Laie in der Beziehung ...


@ Nyke .
ARD wird erst nach dem 1. Mai auf den Plätzen, der noch analogen Programme gesendet.
Steht so auf einer Vorab Info.
Wie es wirklich nach dem 1. Mai kommt kann, ja nach dem Hexentanz alles anders werden.
:trösten:


Muss die Schüssel durch die Dachziegel "durchgucken", womöglich noch mit Isolierung zwischen den Dachbalken? Dann wäre es kein Wunder, wenn der Empfang schlecht ist.
Alleine kannst Du wenig machen: wenn Du irgendwas dran rumfummelst, könnte sich einer der anderen Mieter beschweren - auch wenn Du vielleicht gar nicht an seinem schlechten Empfang schuld bist. Geht nur gemeinsam mit allen Mietern und Vermieter: Profi beauftragen, der sich alle Bauteile vom LNB bis runter zu den Geräten anguckt; die Verluste summieren sich.

Bearbeitet von chris35 am 18.04.2012 15:56:43


Kann chris nur zustimmen.
Wenn der LNB bereits digital ist, kann er auch in jedem Fall HD Programme empfangen, auch ohne HD+ Gedöns siehst du also ARD und ZDF HD irgendwo in der Programmliste (neu scannen nicht vergessen, aber das ist ja wahrscheinlich klar)

Ich vermute auch, vor allem da die entsprechende Meldung kam, dass der empfang zu schlecht ist, um die Frequenzbänder mit den HD Sender vernünftig reinzubekommen. Vermutlich gehen dir auch noch andere SD Sender durch die Lappen, du hast es nur noch nicht gemerkt.

Bei einem 9 Parteien Haushalt ist außerdem das MultiSwitch und die Verkabelung zu überprüfen, die 4 Kabel vom LNB zum Verteiler müssen ja richtig angeschlossen sein am Multiswitch

Hat der LNB nicht 4 Kabel, die von der Schüssel weg gehen, stimmt in aller Regel eh schon etwas nicht, allerdings auch beim digitalen SD Empfang, wenn ich mich richtig erinnere.


Lange Rede, kurzer Sinn: Zuerst würde ich die freie Sicht des LNB kontrollieren, dann die Ausrichtung. Dies sollte bei einem digitalen LNB von einem geübten Menschen, besser direkt Fachmann, mit den geeigneten Hilfsmitteln vorgenommen werden, damit die Signalqualität nahezu perfekt ist. Sonst wirds nichts mit dem HD Empfang.
Für nen Fachmann ne sache von 20 Minuten, kann man evtl ja mit dem Vermieter reden, die Kosten zu teilen.

Bearbeitet von Bierle am 18.04.2012 16:14:36


Der Receiver zeigt mir auf den analogen Sendern eigentlich immer einen Top Empfang an.

In meiner Senderliste hab ich nen dutzend HD Sender von RTL HD, Pro 7 HD über Sat 1 HD und noch wesentlich mehr, nur wähle ich diese an, kommt Fehler 102 (meine ich zumindest) Signal zu schwach.

ARD und ZDf HD wird mir zwar auch angezeigt, kann ich aber nicht empfangen, siehe Fehler 102.

Es gibt 2 Sender, darunter einsfestival HD die ich empfangen kann. Sas sind ja so komische
Testsender, bei denen gehts, der rest keine Chance ...

Den genauen Aufbau der Sat Anlage kenne ich nicht, dazu müsste ich mal hochsteigen.
Aber da mindestens 4 Kabel in den Verteiler laufen, sollen die wohl vom LNB kommen^^


warum machst du nun einen neuen fred auf zum selben problem auf?
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=47053&st=0#
l

1. du gehst auf diese seite.da hast du alle frequenzen und sender vom astra-satelliten.da siehst du dann eine tabelle die du ein bißchen studieren musst.

1.zeile sieht so aus
19.2°E Astra 1M 10714.25 H 49 Astra 1M PAL

PAL steht dabei für analoge sendeform .da wo dvbs oder dvbs2 steht,das sind die digitalen.
die analogen sender sind alle zwischen 10700 und 11700low band.
wenn du jetzt mal deinen receiver im menüe die einzelnen freq.durchgehst,wirst du hoffentlich feststellen können,was nicht empfangbar ist.wenn jetzt das lnb noch ein analoges ist kann nur das lowband empfangen werden.wenn aber sender aus dem highband (>11700) empfangbar sind,kann es nur noch an der satschüssel oder verteilung liegen.

Zitat
Der Receiver zeigt mir auf den analogen Sendern eigentlich immer einen Top Empfang an.


ein digitaler receiver??

Zitat
warum machst du nun einen neuen fred auf zum selben problem auf?


Weil ich hier ursprünglich nur wissen wollte, auf was ich beim Kauf eines neuen LNB zu achten habe.
Das wir hier wieder in Richtung meines alten Threads abschweifen war so nicht beabsichtigt, tut mir leid.

Zitat
ein digitaler receiver??


Wie gesagt, bin ein absoluter Laie und hab mich vermutlich falsch ausgedrückt ...
Ich hab nen Digital Receiver, ja und die Sender (also nicht die HD Sender) haben ansich eine
gute Signalstärke.

Danke für die Infos, dann werd ich mir mal die Zeit nehmen undmich durchs Menü des
Receivers arbeiten ...

Zitat (Nyke @ 19.04.2012 10:30:59)
Ich hab nen Digital Receiver, ja und die Sender (also nicht die HD Sender) haben ansich eine
gute Signalstärke.

schau mal hier.vllt hülft es weiter.

es gibt jedenfalls digitale HD und SD sender.und es gibt analoge tv sender.du kannst mit deinem keine analogen sender empfangen .nich mal eine signalstärke wird festzustellen sein.

Neues Thema


Kostenloser Newsletter