Fenster geöffnet und plötzlich riecht das Geschirr


Hallo Leuts...
....ich weis mir keinen Rat mehr und hoffe hier auf eine Antwort bzw. einen guten Tip.

--> Wenn wir in der Küche das Fenster öffnen riecht unser Geschirr plötzlich nach Fisch! Egal ob frisch abgewaschen oder aus dem Spüler. Es ist wie ein Fluch --> Im Schrank riecht nichts --> nach draußen gestellt z.B. auf die Spüle oder Herd egal wo und es riecht Sekunden später nach Fisch.

---> Was kann das nur verursachen? Anfangs dachten wir es kommt aus dem Spüler doch es tritt auch bei von Hand abgewaschenem Geschirr auf. Wir haben alle Spülmittel von teuer bis billig, mit heißem, mit kaltem, mit fließendem Wasser probiert. Wir hatten die Wasserwerke hier zum Probe nehmen des Wasser aber auch nichts!

Das letzte Fischgericht liegt schon ewig zurück und kann daher nicht die Rolle spielen. Der Abfluss ist sauber genau so wie der Spüler. E-Herd in Ordnung und stets gereinigt.

Wer hat das selbe Problem oder wer hat ein Tipp für uns...

Gruß aus HH
ein Heiko
[COLOR=blue]

sorry also so was hab ich noch nie gehört. na hoffentlich kann dir geholfen werden.


Hallo Heiko,
da euer Problem nur auftritt, wenn ihr das Fenster öffnet, muss das Problem draußen liegen. Also solltet ihr draußen weiter forschen.
Vielleicht gibts in der Nähe jemand, der Fische im heimischen Gartenteich hält?!

Achja, mal ne andere Sache: Da es eigentlich sehr ungewöhnlich ist, dass ausgerechnet Geschirr riecht, fragt mal eine neutrale Person, die nichts von eurem Problem weiß, ob ihr irgendwas am Geruch des Geschirrs auffällt. Denn es kann auch vorkommen, dass das Gehirn Gerüche assoziiert, hervorgerufen durch irgend eine Sache, die mal gewesen ist. Dann glaubt man etwas zu riechen, obwohl da eigentlich gar nichts ist.


...okay manchmal bildet man sich auch mal etwas ein was wohl nicht wirklich so ist, leider wäre das wohl zu schön um WAHR zu sein
....und Ja, Nachbarn haben auch schon geschnüffelt und das selbe festgestellt
.......draußen weiter suchen ist eine Option --> Wir wohnen im 2.Stock eines Mehrfamilienhauses--daher beschränkt sich die SUCHE etwas...
---> wir haben mal gehört das Wespennester Gerüche verbreiten können --> wir hatten vergangenen Sommer andauernd Wespen in der Küche wenn wir das Fenster geöffnet hatten... leider kein Nest mehr zu entdecken...grummel"
....
......vielleicht hat ja jemand noch weitere Ideen

ein Heiko

Bearbeitet von einheiko am 26.04.2012 10:08:53


Mhhhh, vielleicht mal den Abfluß reinigen - kann sein das sich Gerüche von dort am Geschirr festsetzen.


YO


---> auch schon gemacht --> Schläuche vom Geschirrspüler auch sauber.... :heul:


hab mal ein bisschen den Gockel befragt, da wurden von Gerüchen am Geschirr berichtet, weil nicht heiß genug gespült wurde. Wenn von Hand gespült wird, kann man ja auch nur eine bestimmte Temperatur ertragen.
Auch Spülmaschinen halten nicht immer die versprochenen Temperaturen und so können sich da mal alte Sachen festsetzen.
Ist das eigentlich auch bei neuem Geschirr so? Wenn ja, was für eine Art Geschirr habt ihr? Steingut, Porzellan, Hartglas?
Riecht das Geschirr auch, wenn es mal bei der Nachbarin gespült wurde?


Gute FRage von @ Arabärin! :blumen:


Zitat (Arabärin @ 26.04.2012 10:35:28)
Riecht das Geschirr auch, wenn es mal bei der Nachbarin gespült wurde?

Das ist doch mal eine Option.

Würde mich freuen, wenn Du darüber weiter berichtest.

Zitat (Arabärin @ 26.04.2012 10:35:28)

Riecht das Geschirr auch, wenn es mal bei der Nachbarin gespült wurde?

DAS wäre in der Tat mal sehr interessant. Bzw. fängt das gespülte Geschirr bei offenem Fenster bei der Nachbarin auch an zu stinken..... Einfach mal paar Teller zur Nachbarin mitnehmen...

Hallo einHeiko aus Hamburg! Wohnst Du in der Nähe des Fischmarktes? ;)
OOOOhhh , der war platt, sorry *schäm*

Nur mit Essigwasser spülen half auch nix? Komische Sache das..


Fenster(rahmen), Gardinen, Kacheln und Schränke etc. geruchsfrei ?
Nur das Geschirr ?

Mal vorsichtig gesagt : ... recht ungewöhnlich ...
Deutlicher gesagt : das halte ich für verars***.


Heiko sitzt beim Nachbarn und lacht sich kaputt.... :angry:
Er wollte sicher mal wissen, was für Bären er wohlwollenden Leuten aufbinden kann; da gebe ich MIO recht.


Riecht das Geschirr das ganze Jahr ueber nach Fisch oder nur jetzt im Fruehling?


na aber mal im ernst, hab ihr das echt geglaubt??


NUn ja, manchmal trifft es doch den/die falsche, wie z.B. neulich mit dem Haftpulver (oder so ähnlich): Ob man damit putzen könne. - DAnn stellte sich heraus, dass es ernst gemeint, aber unglücklich formuliert war, weil nach einem Sterbefall soviel davon da war.


Gaanz sicher kann man sich halt nie sein, ob eine Frage ernstgemeint ist, aber da stehen wir drüber, helfen so gut wir können und schmunzeln ab und zu..... ;) rofl . Such is life!


:daumenhoch: :daumenhoch:


Habt ihr das im Ernst GEGLAUBT? Ich war mir anfangs auch nicht sicher, aber ich glaube, er hat sich "getrollt". rofl


Zitat (mops @ 30.04.2012 20:53:07)
Habt ihr das im Ernst GEGLAUBT? Ich war mir anfangs auch nicht sicher, aber ich glaube, er hat sich "getrollt". rofl

Fr. Mops....so sehe ich das auch.... :lol: der lacht sich schlapp über uns...

Zitat (GEMINI-22 @ 30.04.2012 21:02:47)
Fr. Mops....so sehe ich das auch.... :lol: der lacht sich schlapp über uns...

... sind die Muttis " zum Lachen" ???

Ehrlich : solche " Einlagen " haben die Muttis nicht verdient !! !


... scheint aber hier - übergreifend - der Gang der Dinge (Gesellschaftsentwicklung) zu folgen ... traurig !!! zu nennen !!!


Zitat (MiO @ 30.04.2012 21:17:14)
... sind die Muttis " zum Lachen" ???

Ehrlich : solche " Einlagen " haben die Muttis nicht verdient !! !


... scheint aber hier - übergreifend - der Gang der Dinge (Gesellschaftsentwicklung) zu folgen ... traurig !!! zu nennen !!!

Ach MIO, DAS habe ich gewusst, das das jetzt von dir kommt.... :lol:

Zitat (MiO @ 30.04.2012 21:17:14)
... sind die Muttis " zum Lachen" ???

Ehrlich : solche " Einlagen " haben die Muttis nicht verdient !! !


... scheint aber hier - übergreifend - der Gang der Dinge (Gesellschaftsentwicklung) zu folgen ... traurig !!! zu nennen !!!

Neeeee... :heul: :heul:

Einfach nur blöde und nicht wert, dass man darauf auch noch antwortet. :(


Zitat (GEMINI-22 @ 30.04.2012 21:20:56)
Ach MIO, DAS habe ich gewusst, das das jetzt von dir kommt.... :lol:


Zitat (usch @ 30.04.2012 21:49:10)
Einfach nur blöde und nicht wert, dass man darauf auch noch antwortet. :(


@usch:
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Was denn ?
Fenster ôffnen und das Geschirr riecht nach Fisch ?
Solche Einlagen finden Muttis i.O. ??

Das kann/will ich nicht glauben !!


Ich stimme dir voll zu, Mops . Aber immerhin hat der Spaßvogel alle Register gezogen !

Ich sehe Heiko aus Hamburg richtig vor mir :

Junger Mann, sitzt mit Freundesrunde beim Fischessen in einer Kneipe - und einer hat die Idee, wie man die Muttis mal aufmischen könnte. Wenn so etwas nicht bösartig ist sondern nur albern, dann geht es ja.
LG Ellaberta


Bin für´s Rumalbern auch gern zu haben, aber irgendwann sollte ein Schlußstrich gezogen werden. Hat Hamburger Jung ja gemacht, da keine Meldung mehr kam... Insofern @ Ellaberta :daumenhoch:


Wir haben das selbe Problem! Allerdings riecht es nicht nach fisch sondern ganz genau nach nassem alten hund. Gläser und Teller. Sobald in der Küche auch nur 10 Sekunden fenster oder balkontür auf war, kann man nichts mehr davon essen oder aus den gläsern trinken. Bei uns ist ebenfalls alles sauber. Wir haben monate lang nach diesem Phänomen gesucht und sind fast verrückt geworden. Zwischen durch testen wir es absichtlich noch indem wir das Fenster wieder mal aufmachen. Und es ist definitiv davon. Was hilf ist nur Fenster und Türen geschlossen halten von Teller aus dem Schrank bis aufgegessen. Anfangs sind wir hingegangen und haben mit einem Tuch und essig die Teller abgerieben. Das hat geholfen . Warum es dazu kommt ist mir ein Rätsel.

Bearbeitet von KevinF am 30.05.2017 00:53:55


[SIZE=7]

Hallo,

das von einheile und KevinF geschilderte Phänomen tritt seit ca. einem halben Jahr auch bei uns auf. Wir haben alles versucht und sind zu keinem Ergebnis gekommen. Selbst den neuen Geschirrspüler haben wir austauschen lassen. Verzweiflung und Resignation hat sich inzwischen bei uns breit gemacht. Auch gesundheitliche Folgen schließen wir nicht mehr aus.

Auf die vielen dümmlichen Kommentare können wir gerne verzichten! Doch vielleicht kann uns einheile oder KevinF helfen. Wie ist die Geschichte bei Euch ausgegangen? Habt Ihr neue Erkenntnisse?

Viele Grüße vom Staubschreck


Hallo,
das machte mich nun auch neugierig und ich fand dazu dieses hier:

Spülmaschine: Wenn das Geschirr nach nassem Hund riecht

LG Taita


Taita, angeblich tauchte das Problem auch bei von Hand abgewaschenem Geschirr auf.


Zitat (HörAufDeinHerz @ 27.08.2017 15:07:34)
Taita, angeblich tauchte das Problem auch bei von Hand abgewaschenem Geschirr auf.

Davon hörte ich bisher noch nicht. Zum Glück hatte ich auch noch nie das genannte Problem, obwohl das Fenster in der Küche über's ganze Jahr auf Kipp steht und die Teller in einem Schrank nahe des Fensters stehen.
Da es aber nicht bedeutet, dass es nicht passieren kann, verfolge ich diesen Thread ebenfalls gespannt und suche mit nach Lösungsmöglichkeiten.
Ich wasche fast alles in der Spülmaschine ab und nur wenige Teile mal von Hand. Beim Spülen von Hand hätte ich allenfalls noch die Spüllappen in Verdacht. Hier wurde aber wohl das Geschirr maschinell gespült.
Schauen wir mal, was sich hier noch so ergibt. ;)

LG Taita


Kostenloser Newsletter