kurzfristiger Urlaub, wo am besten buchen?


Hey,

normalerweise planen wir unseren Urlaub schon lange im vorraus und buchen auch dementsprechend früh.
Sind so bisher immer wirklich günstig verreisen können.

Unsere diesjährige Stammtischtour ist ins Wasser gefallen, da einige mittlerweile am bauen sind und
Ihr Geld dementsprechend in das Haus fliesst, so das wir uns nen Jahr Pause gönnen wollten.

Durch Zufall ist es aber so, das 2 Kollegen und ich in der KW30 also die letzte Juli Woche,
zeitgleich Urlaub haben und wir uns spontan für ein paar Tage Mallorca entschieden haben.

Playa de Palma, Ballermann ... das übliche halt ;D

Wenn ich mich jetzt so umschaue, ists doch im Vergleich zum "Frühbucher-Rabatt" erheblich teurer.

Habt Ihr evtl Tips parat, wie man auch so kurzfristig noch relativ günstig verreisen kann?
Vielleicht sogar auf Risioko setzen und paar tage vor (geplanten) Abflug auf last Minute setzen?

Wichtig für uns wäre nur KW30, 3 Personen, Playa de Palma und 3 Sterne solltens dann doch schon sein.

Über Tips bzgl Buchung wäre ich Euch recht dankbar ;)


Hallo,

ich habe auch erst diese Woche Urlaub nach Mallorca gebucht. (Allerdings nicht für Party, sondern Urlaub halt). Schauinslandreisen hat noch recht günstige Angebote.

Ansonsten schau doch mal bei lastminute.de, da habe ich dieses Jahr auch schon einen ganz guten Schnapper gelandet.

Mit dem spontan kurz vorm Abflug buchen habe ich keine Erfahrungen, aber ich bin da auch nicht so risikofreudig ehrlich gesagt.

Ich drück euch die Daumen, dass ihr noch was schönes findet. :blumen:


Wir haben eigentlich erst einmal total kurzfristig gebucht, Dienstag oder Mittwoch gebucht und am Sonntag geflogen. Das war allerdings außerhalb jeglicher Schulferien und auch nicht Mallorca.

Ich würde auch so vorgehen, wie Dorie es beschrieben hat. Evtl. solltet ihr bei der Ortswahl etwas flexibler sein, dann könnte es durchaus auch billiger werden. Aber das ist eure Entscheidung.


Das kürzeste was wir einmal gebucht habe war ungefähr 15 Stunden vor Abflug, außerhalb der Ferienzeit.
Ist auch schon 17 Jahre her. Heute sind meist Frühbucher die Gewinner. Die Gesellschaften kassieren recht früh Anzahlungen und haben eine gute Planungssicherheit. Ich hab die Erfahrung gemacht, das Lastminute in den Ferien nicht besonders günstig sind-kommt aber auch auf die Ziele und Abflughäfen an.
Gerne auch mal auf die altmodische Art, einfach ins Reisebüro gehen. Ein Test hat vor kurzem gezeigt, das Internetbuchungen auch teurer als im Reisebüro sein können.


Das Beste wäre mit Badehose und Wintermantel im Koffer auf dem Flughafen nachsehen, was heut noch günstig weggeht. Überraschungsurlaub halt.


Zitat (Wyvern @ 05.05.2012 11:17:06)
Das Beste wäre mit Badehose und Wintermantel im Koffer auf dem Flughafen nachsehen, was heut noch günstig weggeht. Überraschungsurlaub halt.

Ja so etwas könnte zu meiner Nichte passen. Sie kann da spontan sein.

Da ihr Pass einmal nicht ausreichend gültig war, zB. noch 3 Monate, konnte sie nicht in ein bestimmtes Land einreisen. Sie hat am Flughafen für 50€ umgebucht und sich für ein anderes Land entschieden, wo dass keine Rolle spielte. :lol:

War zwar bei uns nicht auf dem Flughafen, aber wir haben uns auch eine knappe Woche vor dem Urlaub entschlossen (Österreich und Schweiz mit jeweils -20° C grinsten mich an) statt in Skiurlaub SEHR preisgünstig nach Sri Lanka zu fliegen. :D



Kostenloser Newsletter