Terassenbeleuchtung: Led und andere Lampen für draussen


Hallo ihr lieben

endlich ist es passiert - die gartenzeit ist zurück gekommen... ich freue mich. bin der absolute sonnen- und gartenmensch.
vor zwei jahren hab ich mir ein haus gekauft - dementsprechend ist immer noch überall genug zu tun.. aber man spezialisiert sich ja immer auf das, was das wetter grade her gibt. die planung der terasse steht nun an.. die terasse steht - also der boden.. schönes bankirai in der größe vom 9 x 4 .. jetzt soll die überdachung kommen und das integrierte licht. lampen an den wänden, lampen in den boden.. bewegungslampen und noch ne menge schnick schnack.
mich würde jetzt interessieren, wie habt ihr euer sonnenglück gestaltet .. ich will ja hinter her nichts vermissen oder mich ärgern :wallbash: .. also ihr lieben, es wäre toll, wenn ihr mal das eine oder andere bild habt, oder ein paar ideen, die ihr hier vorstellt (wenn ich das so "einfordern" darf...)

danke im vorraus :)


Wir haben vor kurzem die terasse meienr eltern wieder sommerfertig gemacht und an die hauswände 4 kerzenständer geschraubt. sieht super aus und es war keine große arbeit, das anzubringen.
und abends gibt es- finde ich- fast nichts tolleres, als bei kerzenlicht auf der terasse zu sitzen :)


jaa.. :) das hört sich schon mal gut an. Kerzenlicht ist immer total gemütlich! hab ich im winter auch abends viel an - strahlt ja nicht nur licht, sondern auch wärme. herrlich... aber jetzt ist erstmal sommer dran und ich hoffe noch ganz ganz lange!!!!

ich möchte einen teil der terrasse überdachen und einen kleineren teil offen lassen, so das ich auch mal in der sonne liegen kann!

Dann bin ich mir bei dem Bestücken noch etwas unsicher.. bei den rattanmöbeln, die auf der einen seite unheimlich schick aussehen, hat man aber auch immer den nachteil, das es erstens keinen richtigen tisch dazu gibt (mir sind die alle zu niedrig) und zum anderen fällt man so tief nach hinten und unten, das es bei längerem sitzen den beinen weh tut (bei mir ist das jedenfalls so) plastikmöbel kommen gar nicht in frage!! also werde ich auch hier auf holz gehen. muss nur was passendes finden, damit sich das nicht mit dem bankirai beißt. dann hab ich noch ne total schicke lampe gefunden ist von **unerwünschten und unnötigen Werbelink entfernt** masiero wirkt total fluffig .. davon werd ich mir zwei direkt an die hauswand setzen - recht und links von dem einen fenster in der mitte (hab drei fenster auf der terrassenseite. und an die anderen seiten kommen große grünpflanzen - naja, bei einer, denn bei der anderen seite hab ich schon eine richtig groß und hoch kletternde hortensie.. ich hoffe sie blüht dieses jahr. warte schon ganz aufgeregt :wub:

ok - nun hoffe ich aber noch auf ein paar ideen von hier! :)

Bearbeitet von Jeanette am 25.05.2012 10:45:45


Teakholzmöbel müssten doch eigentlich zu Bankirai passen oder nicht?
Ich finde ja auch eloxierte Alumöbel ziemlich schick, aber wenn die so dunkel sind heizen die sich mitunter so übel auf, das ist dann nicht ganz schön.
Meine Eltern haben ihre Terasse auch überdacht, mit so einer schicken Glasüberdachung. Das ist total super, abends kann man dadurch länger draußen sitzen, da die Wärme noch etwas länger da ist als ohne Dach und wenn es mal anfängt zu regnen beim grillen ist es auch nicht weiter tragisch.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß bei deiner Terassengestaltung.



Kostenloser Newsletter