Trockene, juckende Augen... grr.


Hallo zusammen.
Seit einiger Zeit jucken meine Augen öfter und fühlen sich trocken an.
Ich arbeite sehr viel am PC und nach einem langen Arbeitstag ist es meistens am schlimmsten. Manchmal kommt ein leichtes Brennen dazu, kann aber auch daran liegen, dass ich sie dann öfter reibe.

Beim Augenarzt war ich schon, aber der war nicht sehr gesprächsbereit und eher unhöflich, hat gesagt ich soll weniger am PC arbeiten (sehr witzig, es ist halt mein Job und das wird sich auch nicht ändern) und mal rezeptfreie Augentropfen aus der Apotheke versuchen. Hab ich gemacht, aber ich hab nicht das Gefühl, dass es wirklich besser wird, vor allem wenn ich die Tropfen mal eine Zeit lang nicht nehme... dann is die Wirkung futsch. Will auch nicht mein ganzes Leben lang Augentropfen nehmen.

Hat jemand eine andere Idee, was ich machen kann? Wäre für Tipps sehr dankbar!

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

yep, nur eine: wechsel den Augenarzt!

War diese Antwort hilfreich?

Wie binefant schon sagte: Arzt wechseln und ggf. mal einen Allergietest machen lassen beim Allergologen.

Da wir hier keine Therapievorschläge machen dürfen, geht hier auch der Schlüssel rum.

Gruß

Highlander

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!