Flacher Teich mit Fische... Muss die Fische überwintern.


Hallo :) Ich habe einen Teich, der nur 60 cm tief ist. Meine Frage: Kann ich meine vier kleinen Goldfische in meinem Gartenhaus überwintern? Und zwar kam mir die Idee sie in einem Planschbecken umzusiedeln und weiter zu füttern. Geht das vielleicht? Das ist ja nicht so klein, wie eine Wanne oder so. Ich könnte auch eins kaufen, wo der Boden zusätzlich aufgeblasen wird. So ist es von unten nicht gleich so sehr kalt. Kann das Wasser in meinem Gartenhaus eigentlich auch einfrieren? Danke für die Antworten.....


Moin Mandy,

es ehrt Dich durchaus, dass Du Dich um Deine Goldfische jetzt schon sorgst, obwohl nun ja erstmal der Frühling und Sommer ins Haus steht. Das ist aber nicht nötig, da Fische eine Art Winterruhe halten.

Schau mal hier: http://www.hausgarten.net/gartenteich-teic...berwintern.html

Grüßle,

Egeria

Bearbeitet von Egeria am 23.05.2012 00:39:24


Hallo Mandy :blumen:

60 cm Teich-Tiefe ist auf jeden Fall zu wenig, da hast Du Recht.
Viele meiner Bekannten hatten ebenfalls mit ihren Mini-Teichen Pech. Kann sein, daß es schon mal klappt und die Tiere einen Winter überleben, im nächsten kann es schon anders aussehen. Wenn die Fische großer werden, dann ganz sicher !
Mach Dich schlau, wie Egeria es empfiehlt... auch im Fachhandel und Lektüre.
Das mit dem Pflanschbecken würde ich aber bleiben lassen, ist keine natürliche Umgebung. Mit der Unterkunft im Zoohandel nicht vergleichbar.

Hättest Dich evtl. vor dem Teichbau mal informieren müssen ???
Aber immerhin machst Du Dir jetzt schon Gedanken darüber und findest sicher eine Lösung.



Kostenloser Newsletter