Trockene Hände vom Gefrierbeutel öffnen


Da ich eine sehr, sehr trockene Haut habe, bekomme ich regelmäßig große Probleme beim öffnen aller Plastiktüten. Selbst angefeuchtete oder eingecremte Finger bringen keine Erleichterung. Wer kann einem Hausmann helfen?


..so was hab ich zwar noch nicht gehört, das beim öffnen von Plastiktüten die Hände austrocknen, aber versuche es mal mit Gummihandschuhen..


Die Hände sind schon ausgetrocknet, sie trocknen nicht von den Plastiktüten aus ;)

Versuch mal, vorsichtig zwischen die Ränder der Plastiktüte zu pusten. Das hilft manchmal.
Oder du reibst die zusammenpappenden Ränder in Längsrichtung gegeneinander zwischen Daumen und Zeigefinger. Damit die Finger den nötigen Grip haben, müsstest du sie gegebenenfalls kurz anfeuchten (wozu hat man ne Zunge ;) ).


So wie Cambria es beschreibt, mache ich es auch. Pusten, oder anhauchen, reicht fast nie. Das Reeiben funktioniert am besten ca. 1 cm unterhalb des "Ortes der Sehnsucht".


Wenn die Tüte teilweise nach "innen" gefaltet ist wie z.B. Mülltüten, dann hilft manchmal auch, sie etwas nach links und rechts zu dehnen: dann kommen die innenliegenden Falten etwas nach oben raus.
Hmm - schwierig zu beschreiben...


Baumwollhandschuhe anziehen. Falls die zu dünn sind, dann würde ich Grillhandschuhe empfehlen.


Vielleicht solltest Du mal Deinen Hausarzt oder einen Hautarzt konsultieren, damit er sich Deine Hände anschaut. Denn einen Grund dafür, dass Du total trockene Haut hast, muss es doch geben. Der Apotheker hat sicherlich auch ein breites Sortiment vorrätig, mit dem er Dir aushelfen kann.

Denn Dein Problem ist sicherlich nicht das Öffnen von Gefriertüten, sondern Deine trockene Haut.

Da können Dir die Muttis nur sagen: Pack das Problem an der Wurzel. Geh zum Doc.

Grüßle,

Egeria


Verdienst Du damit Dein Geld ?

"Erleichterung" in Sinne von erfolgreich zu öffnen oder bereitet Dir das Schmerzen ?

Mit eingecremten Händen wird´s wohl auch nicht so richtig klappen...



Kostenloser Newsletter