Erster Urlaub als Single - Tips


Hallo an alle,

ich bin seit Anfang des Jahres Single. Bisher habe ich sämtliche Urlaube in meinen über 40 Jahren mit meinen Eltern oder mit meinem Mann verbracht, jetzt steht mir der erste Urlaub alleine ins Haus.
Genau das ist mein Problem: ich habe null Ahnung, was ich machen soll. Wir waren gerne im Norden, in den letzten Jahren verstärkt auch im Süden. Wir waren gern in der Landschaft unterwegs (NICHT wandern), haben uns gerne Museen angesehen. Zwei Wochen faulenzen und am Strand liegen ist nicht meins. Ich will von dem Land, in dem ich bin, auch was sehen.
Mir schwebt für dieses Jahr der Süden im September vor. Ich will ein paar Tage nichts tun außer mich auf der Liege vielleicht von vorne nach hinten zu drehen und dabei mein Buch mitzunehmen. Aber ich möchte dort auch etwas sehen.
Leider ist mein Budget etwas begrenzt. Ich habe mich deshalb gefragt, ob die Singles unter euch Erfahrungen haben, wo (gerne auch bestimmtes Hotel/Feriendorf oder bestimmter Veranstalter) ein Alleinreisender ganz gut Anschluss findet. Ich bin leider niemand, der schon am ersten Tag Kontakte schließt. Ich habe mich schon über Singlereisen schlau gemacht, aber die sind mir schlicht und einfach zu teuer. Oder die Reise geht gerade mal 1 Woche. Da es sich um meinen Jahresurlaub handelt, möchte ich schon gern zwei Wochen verreisen.

Danke im voraus für konstruktive Tipps.



Kostenloser Newsletter