Neue graue Hose - Streifen nicht auswaschbar? graue Hose, Streifen,


Liebe Leute, habe mir gestern eine neue "Chinohose" der Marke EDC gekauft.
Ansich tolle Hose, nur klebte auf dem einen Bein ein länglicher "FolienStreifen" auf dem die Größe angegeben war.
So, nun hatte ich den Streifen abgezogen...Schwupps blieb ein dunkler Streifen auf der grauen Hose <_< ...So nun dachte ich mir, mit dem waschen geht es raus? Pustekuchen!
Habe die Hose nun einmal auf vorgeschriebenen 40° gewaschen, nachdem der Streifen immer noch zusehen. Gerade eben, nachdem ich die Hose auf 60 ° gewaschen hatte, ist der Streifen immernoch da :wallbash:
Dieses doofe ******* hat mir geschlagene 50 Euro gekostet...

Was kann ich tun?


Ich wuerde als letzte Moeglichkeit das Buegeleisen nehmen und kurz drueberbuegeln. Wenn es nichts hilft, und Du die Hose so nicht anziehen magst, bringe sie ins Geschaeft zurueck.

Bearbeitet von Mikro am 29.06.2012 17:17:53


Hallo,

diese Hose würde ich ins Geschäft zurückbringen und reklamieren, mache keine Versuche damit, denn dann wird sie dir nicht umgetauscht...


Zitat (KayCi_2412 @ 29.06.2012 16:58:56)
So, nun hatte ich den Streifen abgezogen...Schwupps blieb ein dunkler Streifen auf der grauen Hose  <_< ...So nun dachte ich mir, mit dem waschen geht es raus? Pustekuchen!

Ich würde die Hose zurückbringen, denn die Hose hat 100pro in der Sonne gehangen! Restfarbe ist verblaßt und unter dem Streifen lugt die ursprüngliche Farbe.
Oft werden in vielen Läden auch Pullover mit Folienstreifen - bedruckt mit Größe - angeboten. Ich teste immer vor dem Kauf, ob der Streifen 1. keine häßlichen Klebreste o.ä. hinterläßt, und 2. eben ob dort auch nach Abzug derselben kein Streifen zu sehen ist.


Kostenloser Newsletter