Welche Mini-Waschmaschine könnt Ihr mir empfehlen?


Hallo, liebe Hausfrauen, Hausmänner und alle anderen…,

ich lebe allein und hatte bisher den größten Teil meiner Wäsche zum Reinigen in fremde Hände gegeben. In Zukunft geht das nicht mehr, so dass ich meine Wäsche selber waschen muß. Habe mich bisher noch nie so richtig damit beschäftigt.

Hemden, Hosen und Großteile werde ich weiterhin in eine Reinigung geben. Für den ganzen anderen Rest will ich mir eine einfache Miniwaschmaschine kaufen.

Ich stelle mir folgendes vor:
Es sollte ein leichtes Kleingerät sein, ohne Wasserschläuche und Pumpe. Die Maschine stelle ich in die Badewanne und fülle sie mit dem Brauseschlauch, mit Wäsche und Flüssigwaschmittel. Wenn der Waschvorgang zu Ende ist, hole ich die Wäsche raus und winde sie aus. Dann drehe ich die Maschine um und kippe das dreckige Seifenwasser raus.

Zum Spülen kommt jetzt wieder frisches Wasser rein und die Wäsche. Wenn auch das fertig ist, wird es wieder ausgekippt.

Eine Schleuder wäre natürlich nicht schlecht, ich will das hier aber nicht zur Bedingung machen.

- Welche Waschmaschine wäscht wirklich sauber, ist robust und geht möglichst nicht kaputt?
- Bitte den genauen Typ angeben!
- Wo kauft man diese preisgünstig ein?


Bitte teilt mal Eure Erfahrungen mit den betreffenden Geräten mit.
Freue mich auf hilfreiche Tipps!

Gruß Herold


Hallo Herold,

das hört sich ja nach Mittelalter an :o ...kaufe dir doch gleich eine richtige die auch schleudert, in der kannst du auch Oberbekleidung waschen, wenn du wenig Platz hast, ist ein Toplader ( von oben zu füllen) die perfekte Lösung für dich. Es gibt auch Maschinen die halbe Portionen waschen . Schau dir mal beim Onkel Google so einen Toplader an, die sind auch einfach zu bedienen.


Hallo Gemini...,

danke, aber ich habe keine Schlauchanschlüsse dort, der Platz im Bad ist nicht üppig groß und letztlich ist das ganze auch eine finanzielle Sache...


Zitat (Herold @ 08.07.2012 16:00:21)
Hallo Gemini...,

danke, aber ich habe keine Schlauchanschlüsse dort, der Platz im Bad ist nicht üppig groß und letztlich ist das ganze auch eine finanzielle Sache...

ja, aber was du für die Reinigung ausgibst, kommt irgendwann wieder rein, wenn du dir eine 'richtige Waschmaschine ' zulegst....Du könntest auch vorerst eine Gebrauchte kaufen, musst dich halt mal umsehen! oder in deinem Käseblatt nachgucken, vielleicht gibt jemand für kleines Geld eine ab :wub:

Googelst Du unter Camping Waschmaschine bei EBay.

da findest jede Menge Angebote.
Es gibt elektrische und mit einem Pedal zu betreibende WM. Teils sogar mit Schleuderprogramm.

Heisses Wasser mit Spülmittel, dann laufen die Dinger ca. 20 Minuten. Danach Textilien herausnehmen und in der Dusche abspülen.

Für die kleine Wäsche oder am Campingplatz sind die Teile gut zu gebrauchen.

Langfristig ist es besser, sich mehr Hemden zu kaufen und eine 4,5 Kg WM zu kaufen.

Edit:
beim Hemdenkauf darauf achten, dass diese bügelfrei sind. Sonst bist gezwungen eine Zweierbeziehung einzugehen.
Ich mein so eine Bügelmaschine mit 2 Ohren.

Bearbeitet von labens am 08.07.2012 16:45:15


Zitat (labens @ 08.07.2012 16:38:09)
Edit:
beim Hemdenkauf darauf achten, dass diese bügelfrei sind. Sonst bist gezwungen eine Zweierbeziehung einzugehen.
Ich mein so eine Bügelmaschine mit 2 Ohren.

rofl rofl rofl

Oder einfach mit einem alten Hemd ausprobieren, bis das Bügeln selber klappt. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Hallo,

und danke noch für die letzten Antworten.
Damit kann das Thema als erledigt betrachtet werden.

Gruß Herold



Kostenloser Newsletter