Mammographie tut das weh


Hallo
Soll auch aus kontrolle eine ..machen aber zum 1. Hab ich angst dass es weh tut und zum 2. Hab ich angst vor dem resultat !! Finde dauernt andere ausreden oder andere sachen um mir kein termin zu nehmen 😡grrrr


Dann würde ich mal mit dem Arzt darüber sprechen. Der ist in dieser Hinsicht dein Ansprechpartner Nr. 1. ;)


hallo nat klar ist unangenehm sind aber nur sekunden wo die brust gedrückt wird geht ech sehr schnell augen zu und durch wir sind doch das starke geschlecht :blink: :blumen: viel glück lg daggi :blumen:


Dein Vogel-Strauß-Verhalten bringt dich nicht weiter. Je länger du es vor dir herschiebst, desto länger hast du Angst vor dem Ergebnis.

Warum eigentlich? Wenn nix drin ist, dann hast du um so eher "Entwarnung", je eher du hingehst. Wenn dagegen tatsächlich ein Tumor in der Brust ist, dann ist das auch umso besser, je früher er erkannt wird. Je früher ein Tumor entdeckt wird, desto besser sind die Heilungschancen.

Schmerzhaft ist die Untersuchung übrigens nicht, nur etwas unangenehm. Achte drauf, in der zweiten Zykluswoche hinzugehen, dann ist die Brust am unempfindlichsten und das Drüsengewebe ist am besten beurteilbar.

Also: raus aus dem Sand mit dem Kopf, Termin vereinbaren, hingehen, Klarheit haben.


estell gut gesagt das ist auch meine meinung unangenehm :( :(


Ich bekomme keine regel mehr hab di hormonelle spirale !! Gestern abend hatte ich den mut aber jetzt nicht mehr mein mann kommt bald dann kann der anrufen !!


Liebe Nat, wenn du das Einsetzen einer Spirale ausgehalten hast, kann ich dich beruhigen - die Mammo ist dagegen ein Kindergeburtstag, selbst in Fällen, wo sie unangenehmer wird, weil die Brust generell spannt oder wehtut.


Liebe Nat, Du machst Dich nur unnötig verrückt. Das Einsetzen einer Mirena® ist weitaus unangenehmer als eine Mammographie. Sag der MTA doch einfach ehrlicherweise, dass Du Schiss hast. Das ist was ganz Normales. Die Damen sind entsprechend geschult und können beruhigend auf Dich einwirken. Die machen das nicht das Erste Mal: Nein, das ist deren täglich Brot.

Grüßle und Daumen-drück,

Egeria

P.S.: Herzlich willkommen bei den Muttis :blumen:

Bearbeitet von Egeria am 18.07.2012 09:51:26


Liebe Nat !

Ich kann Dir nur raten, egal wie unangenehm es ist, Mach Es !!!

Eine Tante von mir wollte auch erst nicht hin, dann aber überredete meine Patentante sie doch dazu hin zugehen.
Es war ihr Glück !!!
Bei der Mammographie wurde ein winzig kleiner Tumor gefunden, den man nie und nimmer hätte ertasten können. Außerdem waren dadurch die Therapie und die Folgen des Krebs nicht so schlimm als wenn der Tumor später gefunden worden wäre.

Glaub mir, sobald ich ein Anrecht auf solch einen Test habe, bin noch zu jung darf nur wenn verdacht besteht, bin ich auch dort und lasse ihn machen !

Lg, Katjes


Hallo Nat,

du hast schon so viele gute Tipps bekommen, die dich ermutigen diese Untersuchung machen zu lassen.

Mein Arzt schickte mich leider zu spät zur Mammographie und ich hatte schon einen 2,5 großen Tumor.

Ich kann Dir von ganzem Herzen nur raten, gehe bitte zur Untersuchung, denn dann hast Du erstmal die Gewissheit, vielleicht machst du Dir auch umsonst Gedanken und das ist doch viel schlimmer.
Ich drücke Dir die Daumen dass du eine positive Nachricht bekommst!

Ganz liebe Grüße von Heidi


An alle ihr seit sooooo lieb danke ja bin erst 28 jahre aber weil ich viele knoten habe schikt sie mich lieber zetzt zur kontrolle ja nimm gleich morgen ein termin und übrigens also di mirena hab ich überhaupt nicht gespührt !! Danke vielmals !!!


Tapfer! :daumenhoch:
Und berichte uns mal, wenn du magst, wie es ausgegangen ist. :blumen:


So die erste hürde hab ich genommen glaube den rest geht von selbst


Zitat (Nat @ 20.07.2012 09:36:43)
So die erste hürde hab ich genommen glaube den rest geht von selbst

Dann hast du Gewissheit und die Bilder werden 10 Jahre lang aufgehoben und du kannst darauf zurück greifen ,wenn es mal fragen gibt.

Ich hoffe,du musst nicht all zu lange auf den Termin warten . :daumenhoch:
Das Bilder machen dauert jeweils weniger als 1 Minunte .

Hallo!

Glaub mir besser du gest gleich hin sobald ein Verdacht da ist.

Bei mir wurde der erste Knoten mit 19 entdeckt und ich hatte den Termin für
die Mammografie...
Da ich aber noch so jung war haben die im Krankenhaus als erstes mit Ultraschall
die Brust undtersucht und dann erst die Mammografie gemacht.

War überhaupt nicht schlimm.


Jo am mittwoch jetzt hab ich ein termin ja zuerst ultraschall und dann mammographie bin froh wenn es vorbei ist sage auf jeden fall bescheit wie es wahr ;-))


Hallo ihr lieben
Bin zurück von der Mammographie ich kann euch beruhigen es tut überhaupt nicht weh es ist nur ein leichtes ziehen also So Hab ICH empfunden es ist nix dabei rausgekommen alles in ordnung iuhu ich habs hinter mier einen dicken schmatzer bis bald


Hallo,

super dass Du Dich überwunden hast und ich kann mir Deine Erleichterung gut vorstellen, erstens dass Du die Untersuchung hinter Dir hast und zweitens dass nix gefunden wurde. Letztlich ist das ja die größte Angst bei der Sache.

Ich freu mich für Dich!!

lg Sariana


Hallo Nat :-)

Ich beglückwünsche Dich zu Deinem Mut es getan zu haben und natürlich das keine Tumore / Metastasen gefunden wurden :blumen:

Leider sind nicht alle so mutig und viele bereuen es später. Sie müssen dann fest stellen das da doch etwas war, aber oft ist es dann zu spät ! Entweder steht ihnen dann ein sehr böser Leidensweg bevor oder es ist zu spät, die Medizin kann nichts mehr für sie tun :( Je früher so ein Tumor gefunden wird, ums weniger muss man während der Therapie leiden !

Lg, Katjes :-)

Bearbeitet von Katjes79 am 26.07.2012 13:34:56



Kostenloser Newsletter