Bügelbild abmachen


Hallo ihr lieben. Habe ein tolles T-Shirt, wo ein Bügelbild drauf ist. leider ist dieses schon etwas kaputt, sieht somit nicht mehr schön aus. Jetzt möchte ich den Rest abmachen, der will sich aber nicht wirklich ablösen lassen. Habe schon ausprobiert mit nem Bügeleisen und Backpapier über das Bügelbild zu gehen. Aber das will einfach nicht abgehen. Habt ihr noch Tipps? Vielen Dank schonmal :)


hallo FauMaus,

ich kann dir dafür Waschbenzin empfehlen !

Bearbeitet von GEMINI-22 am 21.07.2012 13:30:39


Einfach drauftröpfeln meinst du, damit sich der Kleber ablöst? Dann probier ich das mal :-)


Zitat (FrauMaus @ 21.07.2012 13:32:09)
Einfach drauftröpfeln meinst du, damit sich der Kleber ablöst? Dann probier ich das mal :-)

naja, ein wenig rippeln mit einem sauberen Tuch musst du schon....

Geht nicht :(


Zitat (FrauMaus @ 21.07.2012 13:23:39)
Habe schon ausprobiert mit nem Bügeleisen und Backpapier über das Bügelbild zu gehen. Aber das will einfach nicht abgehen.

Na immerhin hast Du das Bild jetzt noch mal richtig gut fixiert. Mit dieser Methode macht man nälich Bügelbilder auf T-Shirts fest.
Du könntest mal in der Reinigung nachfragen ob die ein Mittelchen haben. Ansonsten wäre ein anderes Stoffstück drüber nähen eine Alternative. Wenn "alle Stricke reißen" würd ich das alte Bild einfach rausschneiden und das Shirt zum Fetztenshirt erklären. kann ja mit nem anderen Shirt drunter richtig gut aussehen.

@Ela: mit dem nochmals heiß drüberbügeln und noch im heißen Zustand abfrickeln habe ich schon so manches Aufbügeldings wieder abbekommen. Mit der Hitze löst sich der Kleber nämlich normalerweise erst einmal wieder an, erst beim abkühlen wird er wieder "untrennbar"...



Kostenloser Newsletter