ELTON: unser neuer Mitbewohner





Hallo liebe MUDDI-Gemeinde *lächel,

wollt Euch nur mal schnell meinen neuen Mitbewohner vorstellen. :wub: Er ist zehn Wochen alt und seit dem 29.12.2005 bei uns. Im Augenblick zieht er bei unserer Katze "NOCH" den kürzeren, was er durch einen NETTEN PRANKENHIEB des Tigers unweigerlich zu verstehen bekommen hat. ABER er wächst *g....
Seine Mum ist ein Zwergschnautzer-Jack-Russel-MIX und sein Papa eine Schönheit von BorderCollie-Langhaardackel-MIX. Als ich ihm am 29. abholte..... eigentlich war Neujahr ausgemacht..wegen der Knallerei... aber ICH war ja mal wieder zu ungeduldig... *G war nur noch der Papa und er da... folgendes erzählte die "ZÜCHTERIN". Die Hündin hatte ihre erste Läufigkeit..und wohl nicht angeleint...*sfg Als es die Besitzer gemerkt hatten, war es wohl schon zu spät!
Aber nu das eigentlich fatale... :labern: Die Besitzer der Hündin gaben das Tier ab! Mit der Begründung... IHRER ist der Vater und nu kümmern SIE sich mal... Tja so bekommt man ganz schnell acht (!) Hunde!!! Sind aber mittlerweile alle vermittelt. Auch die Hündin! Elton war vor uns schonmal vermittelt worden. Aber die Besitzer gaben das Tier nach drei Tagen wieder ab, wegen Allergie der Kinder! Ich denke mal den ist der Abschied ziemlich schlimm vorgekommen! Haben alles mitgegeben. Körbchen, Leine...Buch, Spielzeug....
Elton hat es nicht geschadet! Er ist ein Lausbub schlechthin...aber folgsam! Und lernwillig! (BorderCollie?) Er beherrscht jetzt schon SITZ, AUS,Leine..und KÖRBCHEN... nur mit dem Sauberwerden...naja ... :pfeifen:
Ich hoffe, daß ihn Lekkerchen diesbezüglich auf den rechten Weg verhelfen werden! Nachts schläft er neben meinem Bett... klappte vom ersten tag an super gut..ohne jaulen oder sonstiges. Nachts ist er auch stubenrein ! *koppkratz Oder einfach nur zu faul zum aufstehen? Betteln tut er auch nicht. habe ihm von vornherein beim essen das Körbchen gezeigt... und gut ist!
Ach jeeeeeeeee nu liegt er hier grade unter meinem *schwärm
ich muß den jetzt einfach erstmal knuddeln!!! Sorry!!!

klasse powermama, ich freu mich für euch!
sag mal, schleppt elton eure tote katze mit sich rum?? :pfeifen:


*lol neeeeeeeeeeeeee das ist SEIN SPIELZEUG Panther ?

ist ganz schön schwierig manchmal mit dem ganzen Kinderspielzeug... Rennen immer ALLE hinter dem gleichen zeug hinterher *sfg..und Mama dazwischen und immer NEIN das gehört dem und dem... *lächel

aber dieses Teil ist SEINER...dementsprechend sieht es auch aus *lächel immer wenn er nießt, weiß ich das ich die Befüllung wieder einsortieren muß *lol


Zitat (yuki @ 03.01.2006 - 13:38:08)
klasse powermama, ich freu mich für euch!
sag mal, schleppt elton eure tote katze mit sich rum?? :pfeifen:

Süsser Hund ! :wub:

Die Katze versteckt sich wohl hinter dem Sofa, oder ?
Ich seh da so zwei Augen leuchten. :lol:

Der ist ja zum fressen - sooooo suß, den würde ich auch sofort nehmen ! Vor allem wird das ja wohl auch mal ein "richtiger" Hund und nicht so ein "Spielzeug-für-die-Handtasche-Fiffi" !

Schön für ihn (und Euch), daß er keine "Nachwehen" durch die Vorbesitzer hat !

Ganz viel Spaß und eine schöne Zeit mit Eurem Lausbub ! LG, freesia


Booooooooo, was Euch alles auffällt !!!

Jepp da isse... *mußteselbstnochmalgucken


Zitat (PowerMami @ 03.01.2006 - 13:45:31)
Booooooooo, was Euch alles auffällt !!!

Jepp da isse... *mußteselbstnochmalgucken

:lol: :lol:

Tja :peace:

Glückwunsch zu eurem Familienzuwachs, der ist ja knuffig. Da hast du ja im Moment eine ganze Menge zu tun. Ist bestimmt so, als hättest du noch ein drittes Kind dazubekommen. Da kommt ja keine Langeweile auf, vor allem weil da ja noch eine Katze mitspielt. (ich setz auf die Katze :D )


uiiihhh ist der süß!!!! Bitte unbedingt zum NRW-Treffen mitbringen, büüddeeee :sabber:


@Karen:...und zwei meerschweinchen.....und ein karnickel...Und *lache

EIN MANN!!!!




PowerMami hat sich nu gemerkt, daß sich Binefant als Hundesitterin anbietet!!!!!

Bearbeitet von PowerMami am 03.01.2006 14:05:04


Zitat (PowerMami @ 03.01.2006 - 14:03:03)
@Karen:...und zwei meerschweinchen.....und ein karnickel...Und *lache

EIN MANN!!!!




PowerMami hat sich nu gemerkt, daß sich Binefant als Hundesitterin anbietet!!!!!

rofl rofl Stimmt, die brauchen die meiste Aufmerksamkeit, ist bei mir genauso.

Hallo Powermami,

herzlichen Glückwunsch zum Fellkind. Der ist ja
sooooooooooo goooooooooooldig.
Streichle ihn mal von mir. Außerdem hat er wirklich gute Manieren, da gefällt einem das Kerlchen gleich noch besser.

Viele Grüße von der KatzenMami
:blumen: :blumen: :blumen:


Zitat (PowerMami @ 03.01.2006 - 14:03:03)

PowerMami hat sich nu gemerkt, daß sich Binefant als Hundesitterin anbietet!!!!!

aber immer doch gerne, und wenn er auch noch soooo süß ist :wub:

*g* Ich ahne, wer bei Euch jetzt im Mittelpunkt steht. Wir haben seit gut 3 Wochen ein Chamäleon. Alles dreht sich um Ach-Mett. :lol: Man kann nicht damit kuscheln aber es muss auch nicht raus zum Gassi-gehen. ;)

Einen Hund hätte ich auch gern. Aber wenn man tagsüber nicht da ist, geht das ja nicht. :heul: Drück Elton bitte einmal von mir. :)


Zitat (Binefant @ 03.01.2006 - 14:47:26)
Zitat (PowerMami @ 03.01.2006 - 14:03:03)

PowerMami hat sich nu gemerkt, daß sich Binefant als Hundesitterin anbietet!!!!!

aber immer doch gerne, und wenn er auch noch soooo süß ist :wub:

Ich wuerd diesen suessen Fratz auch den ganzen Tag hueten :))))))))) Congratulation:)
Fledi :rolleyes:

Na dann haben wir doch beim Muttitreffen schon mindestens 2 Hundesitter, da ist der Hund bestimmt gut beschäftigt :P

Edith:
mist, immer diese Fehlerteufel.....

Bearbeitet von Binefant am 03.01.2006 15:08:32


boah ist der sweeeeeeeeeet!! beneide dich! ;)


Ui PowerMami, der ist ja echt zum Knuddeln.


Ach ist der süss, will auch Hundebabysitten!!!! :)


Der ist ja vielleicht süß! Die Welpen haben schon einen besonderen Charme *schwärm*

Oh, was für ein Wauwi :)


Zitat (HSommerwind @ 03.01.2006 - 14:52:36)
*g* Ich ahne, wer bei Euch jetzt im Mittelpunkt steht. Wir haben seit gut 3 Wochen ein Chamäleon. Alles dreht sich um Ach-Mett. :lol: Man kann nicht damit kuscheln aber es muss auch nicht raus zum Gassi-gehen. ;)

....ich sags Dir ! *g Mein Mann und ich hatten am 29. Hochzeitstag !!!!



.......erstemal vergessen *lol es war der 5 !!!..........

Endlich! Sie hat ihren Wackeldackel! :jupi:


Der ist aber echt niedlich :wub:


Gratulation, Powermami, der ist ja schnuckelig! :blumen: :blumen:
Ob der Dir in Zukunft aber noch genug Zeit für uns läßt??? :lol: :lol: :lol:


Bestimmt sogar.... abends ist der sogar zu faul zum Gassi gehen...
an der Leine is nix zu machen. Oller Sturkopp! Ich lein ihn dann immer ab..und geh einfach! `Da hat er Schiss *g liegt jetzt wieder ganz faul neben mir !
Und dabei sind meine Kiddis garnicht soooooooo anstrengend *g
Arbeiten grade an der Stubenreinheit ... ER macht- ICH arbeite... *schimpf


:lol: :lol: :lol: Das mit der Stubenreinheit wird noch. Konsequent bleiben und nicht den Mut verlieren.
Genauso wie beim Leinegehen- das muß er nun mal lernen, da hilft gar nix! Pass auf, in 4 Wochen sieht das Ganze schon viel besser aus. ^_^


An der Leine gehen klappt auch jetzt schon prima... ich geh ja jeden Tag mindestens zweimal ( ein Weg hin und zurück eine Stunde!) zum Kindergarten mit ihm und Nachmittags nochmal ne Runde mit den Kids... (keine Sorge!) Er hat zwischenzeitlich immer mal die Möglichkeit in der Kinderwagen"ablage" Platz zu nehmen und sich auszuruhen auf einer warmen weichen Decke. Wenn er keinen Bock mehr hat- SCHWUPPS issa wech *g
Aber abends im Dunkeln.... Kann es sein das er Angst hat ??? Da ziehts den ratz-fatz auf seinen warmen Couchplatz ! Unvorstellbar !!! Da is nix mit nem entspannten Spaziergang mit Frauchen... (Papa hütet die Kids!)
Es sei denn ich nehm ihn von der Leine... da mußa dann *sfg
Hm, ist das Welpentypisch`???? Find dazu nix in meinen Büchern!


Es ist wie mit Tierarzt und allen anderen Streßfaktoren: Je mutiger (unbeteiligter) Du mit ihm ins Dunkel hineinmarschierst ("los, komm, hopp--- wo bist du denn?!") desto bereitwilliger folgt Dir Dein Hundekind.
Und es lernt, im Dunkel keine Angst zu haben, sofern es bereitwillig auf Deinen Befehl folgt. Immer wieder aufmuntern, wie ein Kind.
Hundchen lernt dadurch, daß es sich nicht graulen muß- sondern daß Dunkles auch interessant sein kann. Sofern Du dabei bist.
Die Leine ist lebenswichtig: da sie anzeigt: jetzt gehts looos!!! Wir sitzen brav, dann kommt die Leine... und RAUS!!! ^_^

Anbei: Die Leine gibt Sicherheit: Dir und dem Kleinen. Da der Kleine folgen muß- und auch andere Hunde kennenlernt. Und Du jederzeit Einwirkung auf ihn hast..

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 06.01.2006 02:06:12


Danke Bi(e)ne, daß Komische ist.... morgens ist es ja zur Zeit auch noch dunkel, wenn ich so gegen halb acht/achte mich mit ihm und den Kids auf den Weg mache.
Da ist`s kein Problem... setzt sich brav hin, Leine und los gehts!
(das hinsetzen mache ich seitdem ich ihm mal übelst das Öhrchen mit in den Schnapper geklemmt habe!) Klappt prima! NUR ABENDS !!! Eben kurz Pippi und Häufchen machen..und das wars dann! Am liebsten eben schnell im Garten!!!!
Bloß kein Aufwand! (Versuche das zu verhindern *SFG)

Also, im Moment träume ich nur von LANGEN SPAZIERGÄNGEN von mir und meinem HUND !!!! (in den Abendstunden!!!) :heul: :heul: :heul:

Habe übrigends erste ERFOLGE bei der Stubenreinheit! Gestern nur ein (!) kleiner Haufen..da wo er nicht hingehört! Heute noch nix *freu


Hallo Powermami,
Gratulation!!!!!!!!! Ein supersüüüüsser Hund :) Gefällt mir sehr. :)

Mein neuer Hund ist heute 9 Wochen alt :) Gleich gehen wir zur Welpenschule zum ersten Mal. Bin mal gespannt ob er keine Angst hat vor den anderen Wauzis :D
Freue mich schon :)


Ich finde der Name passt sehr gut zu eurem Familienzuwachs :) Ein wirklich süsser :D

Liebe Grüsse
Ela


*lächel ELA warum hast DU uns Deinen Hund noch nicht vorgestellt

Bin doch so neugierig! Welpenschule würd ich auch gerne machen..oder Agility.
Ich denke das Zeug dafür hätte er.... aber ich bin leider nicht soviel abkömmlich, wegen der kleinen Kinder! Und überall kann ich sie ja auch nicht mit hinnehmen!
(leider!) Komischerweise sind hier aber grade (im Dorf) total viele junge Hunde unterwegs... *g und so hat er seine "Kontakte". Also ich warte..!
Und ? Wie hast DU Deinen genannt?


Irgendwo gibt es hier in diesem Forum ein Bild vom neuen Hund. Aber finde ich auch nicht wieder *grübel* Mein Hund heisst Schröder aber nicht wegen EXKanzler . wir sind Peanuts Fans :) Ich versuche mal ob ich gleich hier ein Bild von ihm reinbekomme. Beziehungsweise meine Tochter ;)
Unsere Hundeschule war nicht sooo gut. Die Hunde waren von 10 Wochen bis 16 Monate alt da. Ich probiere in 2 Wochen eine andere aus. a sind die alle im fast gleichen Alter.

(IMG:http://i9.photobucket.com/albums/a94/LaLabello/90813481.jpg)


(IMG:http://i9.photobucket.com/albums/a94/LaLabello/10439cba.jpg)


*uiiiiiiiiiii auch süß nen labrador, oder?

Der Name passt auch gut! *lächel Deiner ist ne ganze Spur sicher größer als meiner... Hm Mist denk grade an BI(e)ne ... tja... irgendwann auch WIR!!!


Ja, das stimmt. Es ist immer irgendwann soweit. Allerdings hat mich Bienes Thread eben sehr erschüttert. Ich finde es sehr traurig und es bringt einem zum weinen .Die beiden tun mir sehr leid morgen.
Es ist immer schwer einen guten Freund zu verlieren.



Kostenloser Newsletter