Wie bekomme ich Synthetiktops wieder richtig weiß?


Hallo liebe "Muttis",
Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich habe einige Synthetiktops, die aus 95% Polyamid sind und der Rest ist Elasthan. Die sind von den Trageeigenschaften her super, allerdings werden die ursprünglich strahlend weißen Tops mit der Zeit immer grauer. Ich bemühe mich wirklich, sie ausschließlich mit anderen weißen Sachen zusammen zu waschen, trotzdem gibts mit jeder Wäsche einen Grauschleier mehr. Bleiche hat nicht geholfen, auch kein Oxipulver. Meiner Erfahrung nach hilft beides nur bei Naturfasern.
Habt Ihr einen guten und erprobten Tipp für mich?

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 17.08.2012 14:28:37


Ja das würde mich allerdings auch interessieren, das ein oder andere solche Top besitze ich auch und muss diese leidige Veränderung hinnehmen ... habs scho mit n bisschen Chlor versucht, meine Mutter hatte da irgend nen Trick das hat dann vorübergehend mal funktioniert - aber der Geruch ... nunja :D


Chlorbleiche nützt da nix. Im Gegenteil, da vergrauen Kunstfasern noch mehr, wenn man Pech hat.

Besorgt euch von Heitmann DESSOUS WEISS. Das kann man nicht nur für solche Wäsche nehmen sondern für alle weißen Kunstfasertextilien. Ich hab damit meine Kunstfaserküchenvorhänge wieder strahlend weiß bekommen.

Den Tipp dazu gab mir meine Mutter einst.

Ich empfehle die in der Anwendungsbeschreibung genannten 3 Tage mindestens einzuhalten. Besser noch einen Tag mehr!!!


Das Zeug gibts in einschlägigen Drogerien oder in den Putzmittelabteilungen der Kaufhäuser.


Hier ein Link dazu. Mittleres Produkt ist es.


Super, danke. Das werde ich probieren und mich dann wieder melden. Das mit dem Luftabschluss hört sich interessant an.


Also meine drei Tops bzw Shirts sind jetzt in der Lauge drin und das mit dem Luftabschluss habe ich auch gemacht. So rein vom Draufschauen her sehe ich keinen Unterschied. Ich melde mich wieder, wenn die 3 Tage um sind. Habe den Hauptbestandteil mal gegoogelt, man verwendet ihn hauptsächlich zum Bleichen von Papier in der Industrie aber auch von Textilien.


@Knuddelbärchen:
So, dreieinhalb Tage sind um. Ich habe die Tops rausgeholt, nochmal wie angegeben gewaschen und an der Sonne getrocknet, sie sind wieder sehr schön weiß geworden. Vielen lieben Dank für den Tipp. Dieses Mittel hatte ich schon mal immer beim Shoppen gesehen, habe aber anscheinend die geistige Transferleistung von "Dessous" zur normalen Kleidung nicht erbringen können :D

Also nochmal herzlichen Dank für Deine Hilfe :wub:. Ich finde, Du könntest den Tipp ruhig hier unter "Tipps" einstellen, das hilft sicher nicht nur mir und Larissa weiter.



Kostenloser Newsletter