Ameisen unter der Terrasse


Ich habe wahrscheinlich ein Ameisennest unter meiner Terrasse,wo sich leider im Laufe der Jahre ein Hohlraum gebildet hat.Dort kamen vorhin Tausende hervor;Große,Kleine,mit u.ohne Flügel,Rote und Schwarze....es raschelte richtig laut, nun bin ich etwas in Sorge,da wir gerade jetzt im Sommer oft auf der Terrasse sitzen...u.genau dort :-((( wer hat einen Tip für mich?


Hallo Crazycut1302, ich hab zwar keinen Tipp für dich aber - wow, das klingt abenteuerlich und interessant! Kannst du mal Bilder davon machen?

Was mich ein bisschen wundert: Bei uns waren die "Flugameisen" im Frühling unterwegs. Soweit ich weiß, sind das ausschließlich Männchen und Jungköniginnen, die nur so ein paar Tage unterwegs sind, um sich zu paaren. Möglicherweise sind also die geflügelten Dinger gar keine Ameisen.

Was für eine Terrasse habt Ihr denn? Eine betonierte, eine mit losen Platten, mit Holz? Je nachdem kann man ja relativ leicht Abhilfe schaffen und das Loch darunter zuschütten.


Uns ist letzens Benzin aus dem RAsenmäher ausgelaufen... danach waren an dieser Stelle alle Ameisen beseitigt. Wirkt offensichtlich recht schnell, war nur leider nicht beabsichtigt...

Ich würde da gar nicht lange fackeln und professionelle Hilfe holen, nicht dass sich die ganze Terasse noch senkt... wer weiß wie groß das Nest mittlerweile ist.

Gibt ja auch Ameisen, die Holz zerstören....



Kostenloser Newsletter