Benötige Tipps/Rat bei Kartoffelflecken im Teppich: Verdorbene Kartoffelnflecken auf Teppich


Hallo zusammen,
habe eine Wohnung übernommen in der der Vormieter seine Kartoffeln (original in einer Plastikverpackung) in einer Baumwolltasche eingewickelt unterm Tisch vergessen hat.
Nun sind die Kartoffeln, denke mal durch das schwitzen in der Plastikverp., verdorben und haben einen herrlich riechenden braunen Fleck auf dem Teppich hinterlassen. Da mein Vermieter für die nächsten 3 Wochen im Urlaub ist, möchte ich das ohne große Kosten für ein Teppichreinigungsgerät beseitigen.
Habe es schon mit Essigreiniger, Chlorreiniger, Essig-Essenz und Allzwegreiniger probiert, aber nichts hat wirklich geholfen :unsure: :wacko:
Bei dieser Hitze stinkt es einfach nur die ganze Wohnung zu :heul:
Bitte um Tipps/Rat... bin echt für jeden dankbar

Vielen lieben Dank


Hallo,

bei diesen Flecken wirst du wohl nicht auf einen Kärcher verzichten können, sonst muss der Teppichboden raus !

Ich verstehe bloss nicht, das du das bei der 1. Wohnungsbesichtigung den Vermieter nicht gesagt hast :o


Hallo,trinchen76 ! :blumen:

Ich würde es mal mit klarem Glasreiniger versuchen.Aufspühen,einwirken lassen und dann mit Küchenpapier abtupfen.Das wirst du wohl mehrer Male wiederholen müssen.(so kriege ich die Kotzflecken von meinen Katzen aus dem Teppich raus)

Viel Erfolg ! :blumen:


und wenn pompes rat nix bringt koenntetst du teppichreiniger (als pulver oder schaum) und einen schrubber besorgen. den kann man auch manuell einarbeiten und wieder wegsaugen.

und fuer/gegen den gestank vielleicht dieses febreeze-sprueh-zeugs? bin zwar nicht so der fan davon, weiss aber gaaanz genaus wie fies gammelkartoffen...duften :kotz:

viel glueck und gruss
shewolf :blumen:


Bei uns im Baumarkt kann man sich ein Teppichwaschgerät für ein paar Euro ausborgen.



Kostenloser Newsletter