Zeckenähnliche Tierchen in der Wohung


Hallo zusammen!

Seit einiger Zeit stelle ich in unserer Wohnung ein paar komische Tierchen fest. Sehen aus wie Zecken, aber sind schwarz. Gehen sehr schwer kaputt... Panzer hinten knackt, aber drin ist keine Flüssigkeit oder sowas. Was kann das sein?


Bitte ich brauch ganz dringend Rat, was das sein könnte.... :wacko:


Hallo sunnn,kannst du die mal knipsen,damit man auch die größe sehen kann.Hast du mal Gegoogelt?


Ja ok, wenn ich heute oder morgen wieder eins finde (was eigentlich tag taglich ist), dann versuche ich es mal zu knipsen...

Es macht mir echt zu schaffen diese Dinger.


Ja gegooglet hab ich auch schon, aber nichts dergleichen gefunden....

Nicht, dass es irgendwelche Viecher sind und doch irgendwelche Krankheiten übertragen oder sowas... Will sie bekämpfen....


Wo sind sie den genau bei dir?Kann es vielleicht sein das sie auch an den Pflanzen sind?Ich glaube nicht das es was schlimmes ist :) also brauchst du keine Angst haben,auch wenn du Tiere hast.Ich bin richtig gespannt wie sie aussehen ,dann versuche ich dir zu Helfen :)


Also ich habe sie heute versucht zu fotographieren.. keine Chance.. mann erkennt nichts... Eigentlich sind sie überall in der Wohung und es macht mich schon wahnsinnig...


uns auch...... :D

kannst Du eines von den kleinen Monstern fangen und zum nächsten Zoogeschäft bringen. Die kennen sich eigentlich mit den aus.

Viel Glück!


@labens das ist eine Gute Idee :)
Schreib uns bitte was die gesagt haben ,da bin ich mal gespannt was es sein könnte.Viel Glück beim fangen


hast du evtl Tiere zu hause also Nager?
Da hatte ich letztens große Probleme mit dem Futter.. überall waren Kornkäfer! Die mal wegzubekommen!!!


Nee Kornkäfer sind es nicht und Tiere haben wir auch keine....

Weiß jemand noch so kleine Tierchennamen die ich mal anhand Bildern googlen kann und vllt so, das ich euch des sagen kann? Die nächste Zoohandlung is in 30 km ....Da komm ich selten ran...


Womöglich ein Messingkäfer?

Wenn Du "Käferbefall Wohnung" googelst kriegst Du auch ein paar Bilder (grausel). Hey, viel Glück! :blumen:

Edit: Hier zum Beispiel der Messingkäfer. Hat ein ähnlich spinnenartiges Aussehen wie eine Zecke.
http://de.wikipedia.org/wiki/Messingk%C3%A4fer

Bearbeitet von Ghwenn am 31.08.2012 12:14:16


Zitat (Ghwenn @ 31.08.2012 12:10:18)
Womöglich ein Messingkäfer?

Wenn Du "Käferbefall Wohnung" googelst kriegst Du auch ein paar Bilder (grausel). Hey, viel Glück! :blumen:

Edit: Hier zum Beispiel der Messingkäfer. Hat ein ähnlich spinnenartiges Aussehen wie eine Zecke.
http://de.wikipedia.org/wiki/Messingk%C3%A4fer

Ich glaub ich hab ein Bild gefunden...

http://213.95.206.57/media/fragen/bilder/s...-haus/1_big.jpg


Nennen sich Pelzkäfer... und was soll ich nun machen??

Zitat (sunnn @ 03.09.2012 14:08:40)
Ich glaub ich hab ein Bild gefunden...

http://213.95.206.57/media/fragen/bilder/s...-haus/1_big.jpg


Nennen sich Pelzkäfer... und was soll ich nun machen??

oder diese....


http://www.google.de/imgres?start=250&hl=d...350&tx=53&ty=57

Zitat (sunnn @ 03.09.2012 14:08:40)
Ich glaub ich hab ein Bild gefunden...

http://213.95.206.57/media/fragen/bilder/s...-haus/1_big.jpg


Nennen sich Pelzkäfer... und was soll ich nun machen??

oder diese....


http://www.google.de/imgres?start=250&hl=d...350&tx=53&ty=57

Ich hab auch grad noch andre Bilder von Messingkäfern gesehen... Kann auch sein... Oder möglicherweise sind es die wirklich.... Hach was soll ich machen???


Zitat (sunnn @ 03.09.2012 14:17:48)
.... Hach was soll ich machen???

.....auswandern nach Salzburg..... :pfeifen:

Den Kammerjäger beauftragen. Den muss übrigens Dein Vermieter bezahlen und auch beauftragen. Es ist seine Mietsache und durchaus in seinem Interesse, eine schädlingsfreie Wohnung zu vermieten. Du müsstest den Vermieter nur vorher informieren, damit er die Chance hat, aktiv zu werden. Probiers einfach aus und wundere Dich nicht, wie schnell der die Keulen schwingen kann, wenn es um die Vermietbarkeit seiner Wohnung geht. Daher mein Rat: Hör auf, selbst herum laborieren zu wollen. Delegiere das Problem einfach an Deinen Vermieter.

Grüßle,

Egeria

Tante Edit meint noch: Bist Du sicher, dass es keine Kakerlaken sind?

Bearbeitet von Egeria am 04.09.2012 11:16:29


Zitat (GEMINI-22 @ 03.09.2012 15:32:23)
.....auswandern nach Salzburg..... :pfeifen:

Will ich ja auch!!! :P

IIIiiiiiiihhhhhh - was hast du jetzt getan? Ich würde zuerst einen Fachmann zur Beratung holen.


Gruselig, krieg´ Gänsehaut bei den Bildern.

YO


Zitat (Egeria @ 04.09.2012 11:08:54)
Den Kammerjäger beauftragen. Den muss übrigens Dein Vermieter bezahlen und auch beauftragen. Es ist seine Mietsache und durchaus in seinem Interesse, eine schädlingsfreie Wohnung zu vermieten.

Egal was es für Ungeziefer ist, der Vermieter ist nicht generell für alles verantwortlich. Wenn der Mieter Viechzeuchs wie Kornkäfer, Motten etc. in die Wohnung bringt, z. B. durch Haustiere, Tierfutter oder was es sonst noch für Möglichkeiten gibt, dann ist er auch selber für die Beseitigung derselben zuständig.


Kostenloser Newsletter