Mascara?


Hallo!! :)
Ich habe mal eine Frage bezüglich Mascara...
Also nachdem ich meine Wimpern getuscht habe passiert es im Laufe des Tages oder nachts wenn ich mich nicht abschminke,dass sich der Mascara unterhalb der Augen absetzt :( Das sieht dann so aus als hätte ich Augenringe :hihi:
Ich habe mich mal im Internet erkundingt und da steht was von "einpudern" :)
Ich benutze eigendlich kein Puder auf den Wimpern und habe überhaupt keine Erfahrung damit... Weiß jmd wie das mit dem pudern funktioniert, welches Puder man nehmen könnte (am besten nicht so teuer) oder ob es noch andere Alternativen gibt? Danke im Vorraus:)
LG Susi


Hallo, @susi,

ist an sich normal, daß Mascara sich unter den Augen "zerläuft".- Ganz sicher, wenn Du abends die Augen nicht abschminkst.- Wozu ich Dir im Übrigen dringendst rate; Deine Augen und die Haut werden es Dir später danken!

Mit "abpudern" ist wohl gemeint, die Haut unter dem unteren Wimpernrand mit Transparentpuder abzutupfen.- Dieses Puder kannst Du mit einem guten Echthaar-Pinsel vorsichtig aufbringen.
Das Verlaufen der Mascara passiert übrigens auch unabhängig vom Preis.- Ich habe zwei hochwertige Produkte im Gebrauch, zudem auch einen sehr guten Transparentpuder, da ich empfindliche Haut habe, und meine Augen auch keine Menkenken vertragen.- Nur bin ich ja auch schon ein paar Ecken älter als Du.- Vielleicht fagst Du mal in einer Parfümerie nach einer Kosmetik-/Make-up Serie für junge Haut, die nicht austrocknet oder Pickel erzeugt.
Wasserfeste Mascara verläuft bei mir übrigens auch, wenn ich im Gesicht schwitze.- Muß man halt ausprobieren.

Liebe Grüße...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 03.09.2012 19:41:25


Probier mal verschiedene Wimperntuschen aus. Ich habe lange suchen müssen, bis ich eine gefunden habe die nicht so leicht davon "läuft"


Ich nehm immer wasserfeste Wimperntusche und hab keine Probleme.


Ich puder meine Augen auf den Lidern und direkt am unteren Wimpernrand mit einem Wattepad ab. Da verschmiert dann nichts.


ich hab das Problem auch nicht, dass die Wimperntusche unter den Augen verläuft :huh: ich hab davon aber auch von Freundninnen noch nie gehört.

Benutzen allerdings auch alle schon seit Jahren die Jade Wimperntusche ;-)


Ich benutze die J... colossal-Mascara (dieses gelbe Teil). Sie ist zwar nicht wasserfest, aber hält super und verläuft nicht. Macht auch schöne lange Wimpern.


ich habe eigentlich auch nie probleme mit iwelchen wimperntuschen oder ähnliches zum glück aber probier wirklich einfach mal anderen Wimperntuschen aus .Vielleicht liegt es ja wirklich nur daran


Ich würde mir an deiner Stelle mal angewöhnen mich abzuschminken. Echt, das ist total wichtig, die Wimpern brechen ja auch in der Nacht leicht ab wenn du sie getuscht lässt. :huh:


Ich kann dir auch zu dem Colossal Mascara raten. Der ist wirklich super.
Abgesehen davon würde ich mich abends aber auf jeden Fall abzuschminken. Das ist ansonstens super schlecht für die Wimpern. Und am nächsten morgen schminkst du dich in der Regel doch sowieso neu oder?


ich bin auch für den colossal mascara! bzw nehme ich seit 2 jahren den one-million-lashes , also den nachfolger. da krümelt wirklich nix! :lol:


Schau mal hier:

***unerwünschten Werbelink entfernt**

Vielleicht ist da die passende Mascara für Dich dabei? Zum Abschminken vor dem Schlafengehen würde ich Dir jedoch auch raten. ;)

Bearbeitet von Jeanette am 17.01.2013 17:02:51


Ganz wichtig ist das Auftragen der Wimperntusche und dazu soll an der Spirale nie zuviel Tusche drauf sein, das heißt: beim Öffnen soll die Spirale ziemlich abgestreift werden von der Tusche,
dann mehrere Male tuschen, nie viel auf einmal und jedesmal trocknen lassen dazwischen.

Dauert etwas länger, zahlt sich aber aus!

Lg. flamingo


Hallo,
könntest Du mir verraten, welche Mascara Du für Dich entdeckt hast, die nicht läuft?
Vielen Dank und liebe Grüße


Zitat (Mikro @ 04.09.2012 10:46:10)
Ich puder meine Augen auf den Lidern und direkt am unteren Wimpernrand mit einem Wattepad ab. Da verschmiert dann nichts.

Genauso ! Und vor dem Tuschen - egal, womit man die Augenpartie vorher "versehen" hat: Immer noch ein Kosmetiktuch leicht andrücken. Es nimmt Überschüssiges auf, so als Finish.

Mascara, antiallergisch, da gibt es gute Produkte (auch) in der Apotheke.

Frau Edith meint, ich soll noch schreiben, daß Kosmetiktuch wieder entfernt werden sollte. ;)

Bearbeitet von horizon am 05.02.2013 10:54:38

Sorry, dachte das geht automatisch. Meine Frage ging an Sammy: welche Mascara hast Du gefunden?


Hat jemand von euch bereits Kiko Mascaras getestet und kann dazu was sagen oder eine empfehlen?


Ich glaube du musst eher deine Mascara wechsel und braucht erstmal kein Puder! Du solltest bloß eine gute Mascara haben :) Ich habe letztens die Big & Beautiful Play It Big Mascara von Astor getestet, diese würde ich dir auch emfehlen :) Die Wimpern werden verlängert und außerdem dichter. Daußeredem sind sie gut getrennt und auch ohne Wimpernzange werden sie gut hochgebogen.


Ich würde dir auch raten die Wimperntusche zu wechseln. Die Colossal von Ja De kann ich da auch empfehlen... Und abschminken ist übrigens verdammt wichtig!!! Später werden deine Wimpern brüchig davon und fallen dir aus. Würde ich jetzt nicht rislieren!


Zitat (knatterbix @ 05.02.2013 11:05:29)
Sorry, dachte das geht automatisch. Meine Frage ging an Sammy: welche Mascara hast Du gefunden?

Sorry, ich hatte deine Frage übersehen. :blumen:

Ich nehme von Maybell... "Stretch & Define" . Das ist die in der grünen Tube (wie sagt man bei Wimperntusche zu dem Behältnis? Tube, Röhrchen oder wie :blink: )

Es ist nicht die teuerste auch die beste bei den Wimperntuschen,
ich benütze keine Markentusche, kann es auch nicht genau beschreiben, denn Werbung ist nicht erlaubt.
Wichtig ist nur, wie ich schon einmal erwähnt habe, dass auf der Spirale nie zu viel Tusche darauf ist beim Herausziehen, damit bekommt man schöne seidige Wimpern, die nicht klebrig sind!

Lg. flamingo


[QUOTE]Ich nehme immer wasserfeste Mascara und da verschmiert nichts.




Ich benutze auch wasserfeste Mascara, aber es "läuft" trotzdem unter die Augen bei mir. :unsure:


Wichtig: Abends immer! abschminken. Sonst tut man seiner Haut nichts Gutes. Sie muss sich ja über Nacht regnenerieren können und mit Schminke drauf geht das nicht.

Zum Mascara-Problem hab ich einen Tipp: Die Haut unter den Augen mit transparentem Puder (ich nehme den losen Puder von AnnaYake von Douglas, mit 42 EUR zwar recht teuer, aber er ist sein Geld wert! Es gibt kein vergleichbares Produkt!) leicht abpudern und die unteren Wimpern nicht übermäßig tuschen. Lieber die oberen Wimpern 2x kräftig tuschen.

Bearbeitet von alyce_tripo am 24.03.2013 08:07:51


Auch bei der Mascara zählt die Devise:

Nicht die Teuerste ist die Beste, auch billigere sind sehr gut und erfüllen den gleichen Zweck.

Gerade bei der Bezeichnung "wasserfest" sollte man vorsichtig sein, nicht jede ist auch wirklich wasserfest!

Lg.flamingo


@sammy
Vielen Dank, die werde ich auch mal ausprobieren. Abends sehe ich nämlich immer aus wie ein Grufti wenn ich nicht dauernd unter den Augen nachwische.

Ich habe jetzt übrigends diese Woche gelesen, dass einige Mascara krebserregende Stoffe enthalten. Insbesondere die teure von Chanel, aber seltsamerweise ist die billige von Aldi sauber. Nur die verläuft bei mir, ebenso wie die wasserfeste von manhatten und bei der von Sans Soucis gehen mir die Wimpern aus!!!


Und ich habe mich so gefreut, als ich in der Edel-Parfümerie eine Probe von "Chanel"-Mascara bekam. In einer Ratgeber-Seite wurde geschrieben, dass dieses Mascara zigfach die zulässigen Nitrosaminwerte überschreitet. Leute, Leute.


Ich benutze schon seit Jahren Clinique Mascara und bin sehr damit zufirieden. Die ist zwar nicht unbedingt die billigste, aber dafür die schmiert nicht, bleibt immer wasserabweisend obwohl die nicht wasserfest ist und macht meine Wimpern sehr voluminös


Ich verwende immer die mittelpreisigen Mascaras, wenn ich mit einer sehr zufrieden bin, bleibe ich auch dabei, es sei denn, es gibt sie nicht mehr, was ja leider auch schon vorgekommen ist.
Mit dem Verschmieren habe ich noch nie ein Problem gehabt, das gibt es nicht bei mir!


Ich habe heute den neuen Mascara von Maybelline in Türkis ausprobiert. Sieht total cool aus, genau wie auf dem Werbebild.



Kostenloser Newsletter