Welches Waschmittel wäscht gut?


Hallo an alle!
Welche Erfahrung habt ihr mit Waschmitteln? Ich habe schon etliche Waschmittel probiert. Bleibe aber dann doch bei Ariel. Neulich hatte ich Tandil von ALDI. Sowohl Vollwaschmittel, als auch Colorwaschmittel. Habe mich genau an die Dosierung gehalten. Bei jedem Waschgang war die Maschine voller Schaum und legte einen zusätzlichen Spülgang ein. Das Problem hatte ich auchn schon bei anderen günstigen Waschmitteln. Genau deshalb bleibe ich nun bei Ariel. Es wäscht sauber, duftet nur leicht und ist gut für Allergiker.


hatte früher auch immer Billigwaschmittel, aber jetzt bleibe ich bei Ariel oder Persil
ich denke, die waschen gleich, aber die Markenwm verklumpen nicht, das Pulver bleibt
schön locker und außerdem riecht es besser

Nachdem wir früher immer mal wieder Waschmittel gewechselt haben und wir auch Ariel Gel - für helle, wie auch für Buntwäsche - mal getestet hatten, bleiben wir bei Ariel. Gibt es leider nur sehr selten im Angebot, aber ein anderes kommt uns nicht (mehr) ins Haus. Auch wenn viele andere sehr gute Testergebnisse erhalten. <_<
Wir finden den Duft auch angenehm und dezent, sind aber sonst keine Allergie ausgesetzt und hatten anderweitig daher auch keine Probleme mit.


Zitat (mami74 @ 05.09.2012 16:02:09)
Hallo an alle!
Welche Erfahrung habt ihr mit Waschmitteln? Ich habe schon etliche Waschmittel probiert. Bleibe aber dann doch bei Ariel. Neulich hatte ich Tandil von ALDI. Sowohl Vollwaschmittel, als auch Colorwaschmittel. Habe mich genau an die Dosierung gehalten. Bei jedem Waschgang war die Maschine voller Schaum und legte einen zusätzlichen Spülgang ein. Das Problem hatte ich auchn schon bei anderen günstigen Waschmitteln. Genau deshalb bleibe ich nun bei Ariel. Es wäscht sauber, duftet nur leicht und ist gut für Allergiker.

???? Werbung????

Ich benutze ausschließlich die Waschpulver bzw. Flüssigwaschmittel von Feinkost Albrecht. Meine Waschmaschine war noch nie voller Schaum und einen Extraspülgang hat sie bisher auch noch nie eingelegt! Wahrscheinlich hast Du doch was falsch gemacht entweder bei der Dosierung oder bei der Programmeinstellung!
Es mag jedoch sein, daß Dein Mittel gut für Allergiker ist, wir haben mit Allergien kein Problem, so daß hier keine Relevanz besteht. Warum also soll man, wenn es nicht notwendig ist, mehr Geld als nötig ausgeben? Auch die preiswerteren Mittel waschen durchaus einwandfrei und die diversen Düfte sind sicher Geschmacks- (Geruchs),-sache!

Da gebe ich Murmeltier recht.

Laut Testergebnissen haben Waschmittel, die in etwa nur die Hälfte kosten, genauso gut abgeschnitten.

Unlängst bin ich doch meiner Märke untreu geworden und habe ein Päckchen von der teuren Marke mit Febrezeduft gekauft.
Als ich es öffnte, meinte mein Mann:"Was riecht denn hier so merkwürdig? Schrecklich!"

Nie wieder mit diesem Duft!


Ich bin, seit es Skip nicht mehr gibt, auf das Colorwaschmittel (Pulver) von DM umgestiegen und bin rundum zufrieden.
Je weniger Schnickschnack im Waschpulver, desto besser, finde ich.
Für Handtücher, Bettwäsche und Co verwende ich das Vollwaschmittel der gleichen Marke.
Kein Problem für (mich als) Allergiker.

Ansonsten: Nix für Schwarz, nix für Weiß, keinen Weichspüler, keine sonstigen unnützen Extras... :)
Und, hey, meine Wäsche ist sauber und riecht gut! :D

Bearbeitet von Jeannie am 05.09.2012 19:53:13


ich wechsele ständig die Waschpulversorte, kaufe halt das, was irgendwo im Angebot ist ... ich bemerke keine Unterschiede

wenn DASH Blütensamba im Angebot ist kaufe ich allerdings zwei oder drei Päckchen, das duftet nämlich am besten :)


Zitat (Murmeltier @ 05.09.2012 17:26:15)
???? Werbung????

Ich benutze ausschließlich die Waschpulver bzw. Flüssigwaschmittel von Feinkost Albrecht. Meine Waschmaschine war noch nie voller Schaum und einen Extraspülgang hat sie bisher auch noch nie eingelegt! Wahrscheinlich hast Du doch was falsch gemacht entweder bei der Dosierung oder bei der Programmeinstellung!
Es mag jedoch sein, daß Dein Mittel gut für Allergiker ist, wir haben mit Allergien kein Problem, so daß hier keine Relevanz besteht. Warum also soll man, wenn es nicht notwendig ist, mehr Geld als nötig ausgeben? Auch die preiswerteren Mittel waschen durchaus einwandfrei und die diversen Düfte sind sicher Geschmacks- (Geruchs),-sache!

@[SIZE=7]Murmeltier:
1.: Was soll das: ???? Werbung????
Will man man mir unterstellen, daß ich Werbung mache? Wie bitte soll man mir antworten können, wenn ich die Dinge nicht beim Namen nenne?
2.: Ich hatte in meinem Beitrag geschrieben, daß ich mich genau an die Dosierung halte.
3.: Ich wasche schon ein paar viele Jahre meine Wäsche. Da weiß man, wie die Waschmaschine einzustellen ist.
Ich wollte mit meinem Beitrag weder Werbung machen, noch irgendein Produkt schlecht machen!!! Auch geht es mir nicht um guten oder schlechten Duft! Jeder sollte das benutzen, womit er zurecht kommt.

Danke an alle, die mir bis jetzt geantwortet haben! :rolleyes:

Du mußt doch wohl zugeben, daß die Art und Weise, in der Du Ariel und sonst nix als das einzig wahre Waschmittel anpreist, ziemlich eindeutig als Werbung für genau dieses und sonst kein anderes Produkt anzusehen ist.

Im übrigen kannst Du von mir aus waschen mit welchem Mittel Du auch immer möchtest, aber gleichzeitig alle anderen - und erst recht die preiswerten Waschmittel - rundheraus als nicht funktionsfähig darzustellen, finde ich doch etwas reichlich übertrieben. Und wie Du ja auch sicher gelesen hast, wird Deine Meinung, die ich Dir keinesfalls absprechen möchte, zu diesen günstigen Mitteln durchaus nicht bedenkenlos geteilt.


Waschmittel gibt es in Hülle und Fülle. Ich nehme für Kochwäsche immer das billigste Waschpulver vom Discounter mit A... und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Nehme aber hier auch das jetzt wieder erhältliche normale Pulver im großen Pappkarton, da man dieses leichter dosieren kann. Kompaktwaschmittel klumpen teilweise. - Beim Buntwaschmittel verfahre ich ebenso. - Lediglich für Wolle und Seidiges kommt Flüssigwaschmittel in die Maschine. - Früher habe ich immer zu Markenprodukten gegriffen und stelle absolut keinen Unterschied fest. - In jedem normalen Haushalt reichen diese Produkte, da sie größtenteils ja von Markenherstellern abgefüllt werden. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Ich habe von Lenor das Pulver Vollwaschmittel. Das riecht einfach super! Habe meistens weisse Lilie Sommerregen heisst es glaube ich .... und die wäsche ist super sauber!


Schon immer Ariel :-)


Wir welchseln zwischen Ariel, Lenor und Persil.


Also ich schwanke immer zwischen Persil,Ariel und Lenor.
Schau denn immer was im Angebot ist. ^^


Ich wechsel auch öfters mal,Lenor hab ich gerne.Spee auch und ab und an auch was preiswetes,
bin eigentlich immer zufrieden.


Ich benutze am liebsten Ariel für buntes,wenn der Geldbeutel nicht mehr so voll ist kaufe ich auch schonmal das Waschpulver von Al*i....ich finds nicht schlecht.

Letztens hatte ich das von Sp*e ,weshalb das so ist keine Ahnung aber das Pulver war nach kurzer Zeit ziehmlich feucht und klumpig....das hatte ich mit anderen Waschpulvern nicht obwohlich es am selben Ort lagere.


Ich bin etwa vor einem Jahr von Ariel auf die Hausmarke vom DM umgestiegen und fühle / sehe keinen Unterschied. Wäsche wird sauber und weich, meine Haut macht keine Probleme (bin auch Allergikerin), der Geruch ist schön dezent und ich hab mehr Geld für andere Sachen übrig.

Bearbeitet von witch_abroad am 18.09.2012 19:17:46


Danke für die vielen Antworten. Mir ist noch etwas eingefallen. Das Problem mit dem Schaum besteht nur bei Handtüchern und Geschirrtüchern. Wenn ich Shirts, Hemden ... wasche, ist alles ganz normal. Kann es daran liegen, daß neue Waschmaschinen sparsam waschen? Irgendeinen Grund muß es doch geben !??


Ich richte mich grundsätzlich nicht nach den Mengenangaben auf den Waschmittel-Kartons - bzw. Flaschen. Diese Angaben sind meist zu hoch angesetzt mit dem Hintergedanken: Wenn der Kunde mehr vom Mittel nimmt, wird er auch schneller ein neues Paket/Flasche kaufen!

Für eine Maschinenfüllung nehme ich einen Portionsbecher Waschmittel (die Becher sind in den meisten Fällen in den Packungen beigepackt). Dieser eine Becher reicht vollkommen aus für eine Maschinenladung!! Die Wäsche wird einwandfrei sauber, es schäumt nix über und frisch duftet die Wäsche auch. Also, was will man mehr?


@Murmeltier: Darf ich dich mal um Rat fragen? Wir haben Härtestufe drei. Auf der packung steht: 105ml Waschnittel dosieren. Wieviel würdest du mir empfehlen zu nehmen? Ich habe unterschiedlich große Dosierbecher.


Ich nahm an einer Umfrag von Stiftung Warentest zu dem Thema teil und gestern erhielt ich folgende Infos:
http://www.test.de/Waesche-waschen-Wasch-U...isse-4429686-0/
Auch vielleicht nicht unabhängig,aber trotdem interessant..


Hast Du ein Flüssigwaschmittel, welches Du in eine Dosierkugel füllen mußt, oder hast Du ein Pulverwaschmittel? Bei flüssigem Waschmittel fülle ich die Dosierkugel grundsätzlich nur zu 3/4 voll, in einen Dosierbecher wie ich ihn habe, passen so um 50 - 70 gr. Waschpulver. Mehr Waschmittel nehme ich nicht, weder bei dem flüssigen noch beim Pulvermittel - also jeweils eine Dosierkugel mit der vorgenannten Menge bzw. ein Becher Pulver, also max. 70 gr.

Versuch es einfach mal so, wie ich es mache. Ich bin sicher, Deine Wäsche wird genau so sauber wie meine. Du brauchst ganz sicher nicht immer das teure Mittel zu nehmen. Aber wenn Du meinst, ab und zu wäre das angebracht, dann halte Dich trotzdem an die obigen Dosierungen, denn die reichen ganz sicher!

Viel Erfolg beim Waschen und Geldsparen :daumenhoch:


Zitat (Murmeltier @ 20.09.2012 17:18:53)
Versuch es einfach mal so, wie ich es mache. Ich bin sicher, Deine Wäsche wird genau so sauber wie meine.

:daumenhoch: für Murmeltier!
Jede höhere Dosierung optimiert nur die Verkaufszahlen, macht die Wäsche aber nicht sauberer.

Ich mache mein Flüssig-Waschmittel seit Erscheinen des Tipps auf FM selber und bin sehr zufrieden damit.

Es reicht völlig aus für die Sachen, die nicht echt dreckig sind, sondern nur den Frischwäschekick brauchen.


Zitat (Katrin85 @ 06.09.2012 16:20:06)
Ich habe von Lenor das Pulver Vollwaschmittel. Das riecht einfach super! Habe meistens weisse Lilie Sommerregen heisst es glaube ich .... und die wäsche ist super sauber!


Ohja das riecht wirklich super gut und frisch :) auch mein liebstes Vollwaschmittel. Welche guten Colorwaschmittel habt ihr denn so in Petto?

ich benutze tide waschmittel und downy weichspüler beides kommt aus usa und man kann es bestellen telefonisch bei importkaufhaus kaiserslautern .


Gäääähn...
Der vorige Beitrag ist etwa 1 1/2 JAhre alt.Wolltest sicher nur deine Werbung hier absondern?


Mich würde mal interessieren, silviadogan, warum Du keine deutschen Produkte benutzt.


Gute Frage @Viertelvorsieben :daumenhoch:

Das würde mich auch interessieren. Denn ausländische Marken zu kaufen, unterstützt nicht unbedingt die deutsche Wirtschaft und preiswert isses sicherlich auch nicht unbedingt :hmm:


Es kann doch jeder kaufen was er mag und wo er mag. Wenn ich Bock habe, unsinnig viel Geld für Import-Waschmittel auszugeben, dann tu ich das. Warum glaubt ihr eigentlich, dass man jede noch so kleine Irrwitzigkeit vor euch rechtfertigen muss?


Zitat (Cambria @ 20.04.2014 10:55:54)
Warum glaubt ihr eigentlich, dass man jede noch so kleine Irrwitzigkeit vor euch rechtfertigen muss?

danke :blumen:

und das ist durchaus ernst gemeint !

Zitat (Cambria @ 20.04.2014 10:55:54)
Es kann doch jeder kaufen was er mag und wo er mag. Wenn ich Bock habe, unsinnig viel Geld für Import-Waschmittel auszugeben, dann tu ich das. Warum glaubt ihr eigentlich, dass man jede noch so kleine Irrwitzigkeit vor euch rechtfertigen muss?

Hatte ich Dich angesprochen? Bist Du silviadogan? :wacko:

Silviadogan hat vielleicht Heimweh nach Nordamerika?
Wenn man im Ausland lebt, kauft man gerne was von "zu Hause". Ging mir auch schon so.


Wir verwenden das Universalwaschmittel von Ecover. Ich wasche damit 30-, 40 und 90-Grad Wäschen und verwende jeweils etwas mehr als die Hälfte der angegebenen Menge. Zum einen, weil die Dosierangaben immer völlig übertrieben und für den Härtefall ausgerichtet sind (tierisch verdreckte Wäsche, härtester Wassergrad, größtes Maschinenvolumen), zum anderen, weil meine Waschmaschine etwas kleiner ist und weil ich bei der 30- und 40-Grad-Wäsche Zitrusessenz für die Wasserenthärtung und Farbbeständigkeit hinzufüge und bei der 90-Grad Wäsche 2 EL Waschsoda. So bleibt die auch richtig weiß. Die Wäsche wird prima sauber, auch stärker verschmutzte Kleidung wie z.B. die Klamotten für die Gartenarbeit. Selbst Geschirrtücher, durch die ich Holunderbeeren gepresst habe, sind danach wieder völlig rein. Allerdings duftet da nichts, aber das ist auch beabsichtigt, weil ich schon genug Allergien habe und mir nicht auch noch eine Duftstoffunverträglichkeit draufpacken will. Und im Sommer trockne ich draußen, einen schöneren Geruch als "Sonnentrocknung" gibt's mMn sowieso nicht für Wäsche ^_^ .

Bearbeitet von donnawetta am 26.04.2014 12:27:40


Hallo

@ donnawetta

wo bekommt man das Universalwaschmittel von Ecover?...ich hab noch nie davon gehört :wub: , würde es gern mal probieren. Ja, und hast recht, ich mag auch am liebsten die an der Luft getrocknete Wäsche.

lg Simone


google ist Dein Freund ;-)


@ Binefant...danke


Stiftung Warentest sagt das Vollwaschmittel vom Discounter besser waschen. Ich habe ganz andere Erfahrungen gemacht. Meine Braune Jacke habe ich gewaschen mit Tandil. Hatte weise streifen bekommen.
Nochmals Spülen hatte nichts gebracht. Nochmal mit Tandil eine Stunde gewaschen. Die weisen
streifen sind nur blasser geworden. Dann habe ich wenig Ariel genommen 30 Minuten gewaschen.
Alles weisen streifen waren weg. Ich möchte mal fragen woran das liegt das man selbst ganz andere Erfahrungen macht als die Stiftung Warentest mit Ihren umfangreichen Ergebnissen.

Gruß
Naska


Frag' doch mal die (weise) Stiftung Warentest. :pfeifen:


Hallo naska,ich verwende manchmal auch Ariel,finde es sehr gut.
Vielleicht ist bei den Discounter-Waschmittel eine andere
Zusammensetzung.


ich habe mir vor 4 Wochen im Internet eine Waschkugel(oder Waschball) gekauft. Das Ding ist etwa 12 cm im Durchmesser, aus Plastik mit Löchern und mit Kügelchen aus unterschiedlichen Metallen gefüllt. Angeblich bewirken sie das gleiche wie ein Waschmittel: Die Oberflächenspannung des Wassers aufheben bezw die grossen Wassermoleküle in Kleine umwandeln. Nur ist kein Duftstoff dabei. Ich benutze es fleissig anstelle von Waschmittel bei 30° und 60°. Nur bei stark verschmutzter Unterwäsche nehm ich aml Fleckenspray mal nur ein Tropfen Spüli bei einzelnen Teilen. Ist ok, sagt meine Putzfrau, die die Wäsche faltet. Ich bin auch zufrieden. Spart eine Menge an Waschpulver im Jahr. Das Teil hat mit 31€ gekostet, hält angeblich 1000 Wäschen. Ich hab mich im Internet schlau gemacht, bevor ich es eingesetzt habe. Sehr viele positive Urteile. Ich arbeite weiter damit und kann es nur empfehlen. Beim Waschen geb ich es in einen Strumpf weil die Oberfläche etwas rauh ist. klappt prima.


[I] :pfeifen: Also, genau so sieht es aus, verehrtes Murmeltier: wer nicht mal in einem läppischen Waschmittel-Disput erträgt, dass ein Anderer eine glasklare Meinung vertritt, der hat aber von Meinungsfreiheit noch nix gehört?? Ich kenne euch ja Alle nicht - wenn ich sowas lese "Du machst Werbung, weil du von deinem Waschmittel so begeistert bist" usw. dann finde ich, es sollten in den Schulen neue Unterrichtsfächer eingeführt werden: Toleranz - Diskutieren, aber richtig - usw.


Zitat (CorneliaS23 @ 03.02.2016 14:24:24)
[I] :pfeifen: Also, genau so sieht es aus, verehrtes Murmeltier: wer nicht mal in einem läppischen Waschmittel-Disput erträgt, dass ein Anderer eine glasklare Meinung vertritt, der hat aber von Meinungsfreiheit noch nix gehört?? Ich kenne euch ja Alle nicht - wenn ich sowas lese "Du machst Werbung, weil du von deinem Waschmittel so begeistert bist" usw. dann finde ich, es sollten in den Schulen neue Unterrichtsfächer eingeführt werden: Toleranz - Diskutieren, aber richtig - usw.

Meine liebe CorneliaS23,

ich weiß nicht, welches Posting von mir Du jetzt ausgebuddelt hast, aber ganz sicher ist diese Diskussion schon mindestens 4 Jahre alt und kein Mensch weint ihr noch irgendeine Träne nach! :ach:

Außerdem handelte es sich hier nicht um einen "Disput", sondern um eine Diskussion über ber die diversen Marken- und Discounter-Waschmittel! Bei einer Diskuussion ist es üblicherweise so, daß verschiedene Menschen verschiedene Meinungen haben und diese auch kundtun und das vollkommen wertfrei und ungestraft!! :pfeifen:

Wenn jemand nun das Waschmittel seiner Wahl für das Beste hält, so sei ihm/ihr das unbenommen, aber diese Überzeugung hindert mich eben nicht daran, daß auch ich mein Waschmittel für das Beste halte und dieses kann ich bedenkenlos auch schriftlich von mir geben. Das hat ja mal gar nichts mit falsch oder auch nicht verstandener Meinungsfreiheit zu tun! :no:

Ganz offensichtlich bist Du jedoch ziemlich neu hier und deshalb gehe ich zum einen mal davon aus, daß Du nicht auf das Datum der Postings geschaut hast und zum anderen sehe ich mal davon ab, Dich bezüglich der Art und Weise Deines "Erstpostings" zurechtzuweisen!
Ich bin sicher, Du wirst Dich im Laufe der Zeit noch eingewöhnen und auch Spaß haben auf den Mutti-Seiten! :yes: :yes:

Ich wasche am liebsten mit Persil. Danach riecht die Wäsche so herrlich frisch.
Zum niederknien :augenzwinkern:


Zitat (bollina @ 03.02.2016 17:37:47)
Ich wasche am liebsten mit Persil. Danach riecht die Wäsche so herrlich frisch. 
Zum niederknien :augenzwinkern:

Da haben wir beide was gemeinsam :D Ich wasche auch gerne mit Persil. Das Pulver nehme ich für Kochwäsche und das Colorgel für die Bund- und Feinwäsche inkl. Gardinen. Hatte zwischendurch Billigprodukte von Aldi und Lidl, war aber vom Ergebnis nicht sehr beeindruckt.

Somit: "Schuster bleib bei Deinen Leisten" :schlaumeier: :grinsen:

Zitat (Murmeltier @ 03.02.2016 16:04:15)

Ganz offensichtlich bist Du jedoch ziemlich neu hier und deshalb gehe ich zum einen mal davon aus, daß Du nicht auf das Datum der Postings geschaut hast und zum anderen sehe ich mal davon ab, Dich bezüglich der Art und Weise Deines "Erstpostings" zurechtzuweisen!
Ich bin sicher, Du wirst Dich im Laufe der Zeit noch eingewöhnen und auch Spaß haben auf den Mutti-Seiten! :yes:  :yes:

WoW, Murmelchen, so kenne ich dich gar nicht :daumenhoch: Deine Erwiderung auf meinen Putzfimmel-Spruch war sehr vehement :yes:
Gar nicht daran zu denken :nene: wenn ich die Worte von Neu-User,CorneliaS23, nieder geschrieben hätte :teufelsweib: wären Töpfe und Pfannen geflogen :pfeifen: :pfeifen: :grinsen:

Zitat (RumpelHans @ 04.02.2016 00:44:43)
WoW, Murmelchen, so kenne ich dich gar nicht  :daumenhoch: Deine Erwiderung auf meinen Putzfimmel-Spruch war sehr vehement  :yes:
Gar nicht daran zu denken :nene:  wenn ich die Worte von Neu-User,CorneliaS23, nieder geschrieben hätte  :teufelsweib:  wären Töpfe und Pfannen geflogen :pfeifen: :pfeifen: :grinsen:

Wenn Du irgendein Problem mit mir hast, so ist es Dein eigenes und Du kannst es gern für Dich behalten!

Bearbeitet von Murmeltier am 04.02.2016 09:45:45

Liebe bollina,
habe auch schon gehört das Persil gut sein soll.Hab mir mal nee Flasche gekauft dieses
Persil-Color-flüssig.Hab mich an die dosierangaben genau gehalten,und sogar noch etwas
weniger verwendet.Was mir gleich aufgefallen ist das es arg schäumt.Meine Bekannte
verwndet es auch sie sagt das es mehr schäumz wie das Ariel.Wie ist das bei Euch?


Ich nehme auch ausschließlich Persil, aber immer nur 1/3 bis max. 1/2 der angebenen Menge.

Da schäumt nichts groß, aber die Wäsche ist trotzdem sauber und riecht frisch.


Zitat (Murmeltier @ 04.02.2016 09:33:56)
Wenn Du irgendein Problem mit mir hast, so ist es Dein eigenes und Du kannst es gern für Dich behalten!

Nein, habe ich nicht und werde ich auch nicht mit Anderen haben. :yes: :yes:

Ich bin eine Art wie Jedermannsfreund :freunde: und komme mit Vielen gut aus. Auch wenn der/die Eine etwas sensibel (re)agiert, ziehe ich den Stiefel - auch wenn er mir passt - nicht sofort an; da muss schon viel Wasser den Fluss hinabfließen :daumenhoch: :D

Bearbeitet von RumpelHans am 04.02.2016 13:02:08