waschmittel...wo kommts rein ?


hallo

nachdem ich jetzt leider alleine waschen muss :blink: .... wo in die 3 kammern der waschmaschine kommt das flüssigwaschmittel rein....rechts - links oder mitte ? ich habe eine Görenje Waschmaschine !
und wenn..wo der weichspüler ? ^_^

Danke vielmals im vorraus ;)
jogi


Die Waschmaschine kenne ich zwar nicht, aber normalerweise kommt Waschmittel links rein (für Flüssigwaschmittel benutzt man eine kleine Waschmittelkugel, die kommt mit der Wäsche in die Trommel; man kann aber das Flüssigwaschmittel aber auch zum einlaufenden Wasser mit dazugeben). Weichspüler kommt in die Mitte. Ganz rechts kommt das Waschmittel für die eigentlich nicht mehr notwendige Vorwäsche dazu.

Hast Du keine Gebrauchsanweisung mehr für Deine Waschmaschine?


Müßte alles in der Bedienungsanleitung stehen, denn jede Maschine ist anders. Ich habe eine Siemens, bei der sind die Aufnahmekammern ganz anderes angeordnet als bei mops.


normalerweise müßten die Fächer numeriert bzw markiert sein:

I ist für Vorwäsche
II ist für die Hauptwäsche (=hier also das Waschmittel rein)
:blumengesicht: (ok, ohne Gesicht :P ) ist für den Weichspüler

In welcher Reihenfolge Deine Fächer angeordnet sind, weiß ich nicht, aber damit solltest Du Deine Fächer zuordnen können.


das mit den Fächern hab ich jetzt gesehen....klasse..und ja..mit dem blumensymbol und den 1 und 2 punkten...alles klar..gecheckt .-)))

danke vielmals
jogi


In die Öffnung! :P :rolleyes: :D

Sorry. :D


tja in welche Öffnung denn ;-)

Flüssigwaschmittel in die Kammer machen ist evtl. blöd denn die Maschine pumpt ja erstmal das "alte" gesammelte Wasser ab bevor das Programm loslegt. Am besten wartest du mit dem Flüssigwaschmittel reingießen bis das abpumpen beendet ist, oder machst es halt wie oben schon gesagt in sonen "Ball" für Flüssigwaschmittel der mit in die Wäschetrommel kommt.


Das abpumpen passiert aber nur unten in der Maschine, nicht im Waschmittelfach, daher kann auch Flüssigwaschmittel ins Waschmittelfach.


Zitat (Binefant @ 27.06.2013 10:49:52)
Das abpumpen passiert aber nur unten in der Maschine, nicht im Waschmittelfach, daher kann auch Flüssigwaschmittel ins Waschmittelfach.

Da hast Du einerseits zwar recht, Binefant, daß das Abpumpen "unten" in der Maschine erfolgt, zum anderen jedoch läuft flüssiges Waschmittel direkt beim Einfüllen in die Trommel bzw. nach unten in die Maschine, so daß das Flüssigwaschmittel zum Teil mit dem Abpumpen des Restwassers wieder ausgespült wird.

Das sich in der Waschmittelschublade befindliche Waschmittel-Fach für die Hauptwäsche (und wahrscheinlich auch das Fach für das Vorwäsche-Pulver), hat nämlich keine rundum geschlossene Kammer, die das Flüssigwaschmittel bis zum Einspülen zurückhält, sondern ist nach hinten offen, damit wenn Wasser eingespült wird, das Normal- bz. Vorwaschpulver quasi "großflächig" miteingespült wird. Einzig die Kammer für den Weichspüler ist rundum geschlossen, damit dieser erst beim letzten Spülgang mit eingespült werden kann!

Sollte die Kammer für das Vorwäsche-Waschpulver eine geschlossene sein, so kann dies damit zusammenhängen, daß hier nur dann Wasser durchgeführt wird, wenn auch ein separater Vorwaschgang angewählt wird. Es bringt also nix, wenn man Flüssigwaschmittel dann in das Vorwaschgang-Fach einfüllt, denn dann wäre ja während des Hauptwaschganges kein Waschmittel in der Waschlauge, weil nix mehr eingespült wird!

Ich hoffe, der letzte Absatz ist einigermaßen verständlich???

Bearbeitet von Murmeltier am 27.06.2013 14:31:10

also ich habn verstanden ;-D