Aufstockung - Bau: Wir stocken unser Einfamilienhaus auf


Hat irgendjemand Tipps und Tricks bzw. auf was man achten sollte bei einer Aufstockung?


Bei so einem umfassenden Bauvorhaben muß sowieso erst das Bauordnungsamt sein ok geben.

Du wirst dort sicher einen Antrag stellen müssen, mit Gutachten von einem Statiker usw.


Geh zu einem Architekten, der sich mit sowas auskennt, und sowas schonmal gemacht hat. Und der die Leute beim Bauamt persönlich kennt. Punkt. Alles andere wäre Wahnsinn.

Stellt die Anträge beim Amt immer früh genug, und plant bei der Finanzierung nicht zu knapp. Schlagt auf die geplante/kalkulierte Bausumme nochmal 30% Reserve drauf, für zusätzliche Kosten, gerade vom Amt, die schießen gerne mal quer, verzögern, fordern neue Gutachten an, den Statiker muss noch ein Prüfstatiker kontrollieren, ein Bauphysiker muss drauf schauen, etc. Und alle halten die Hand auf.
Alles schon im Freundeskreis erlebt :ph34r:



Kostenloser Newsletter