Porree Soße


Hallo Ihr Lieben ! Habe da mal eine Frage, zu DDR Zeiten gab es hauptsächlich in den Schulen ein Gericht mit Porree.
Es war eine Art Porreesoße mit Salzkartoffeln , die Porreesoße war ein wenig cremig und der Poree klein geschnitten.
Mehr weiss ich nicht mehr nur das es echt lecker geschmeckt hatte.
Könnt Ihr mir da helfen, kennt jemant auch noch dieseArt Soße und wenn ja wer kann mir das Rezept geben?
Vielleicht nennt sich die Porreesoße ja auch anders aber unter Porreesoße habe ich im Netz nichts gefunden.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Vielen Dank im Vorraus!
Euer Knuddel71


Googel mal Lauchgemüse mit Rahm. Da gibt's jede Menge Rezepte. Ich möchte hier lieber keinen Link zu Chefkoch.de reinstellen... :D


ich könnte mir vorstellen, dass es eine Bechamelsosse war, wie man sie z.B. zu Kartoffeln macht ... also eine helle Sosse auf Basis einer Mehlschwitze mit Brühe und Milch oder Sahne

sollte ich zu Porree unbedingt mal probieren ... gute Idee :)


Ja genau !
Butter wird wohl auch enthalten sein - kommt bei uns immer in Porree/Lauchgemüse. Das Gemüse sollte aber noch was "Biss" haben. Dazu speckige, festkochende Kartoffeln...wer braucht da noch Fleisch ? :sabber:


gabs nicht nur in der ddr, gibts auch an der mosel als 'laachdunk' also lauchtunke.

guuggel mal danach.

gruss :blumen:
shewolf


"Porreegemüse" in Westfalen: Porree kleinschneiden, blanchieren, das Kochwasser benutzen um eine Mehlschwitze herzustellen. Etwas Sahne dazu, mit Pfeffer,Salz,Muskat abschmecken. :sabber: Evtl. noch Petersilie dran.
Mit Kartoffeln essen, wer´s braucht,kann noch Bratwurst,Frikadelle o.ä. dazu machen.


mit ein wenig gewürfeltem speck in der sauce schmeckt es auch sehr gut. :wub:


Ich habe heute gleich mal Porree gekauft.... ;) Aber ich mag zu so was am Liebsten schön mehlige Kartoffeln; jene die man am besten dämpft statt in Wasser zu kochen. Die sind so was von aufnahmefähig was Soßen betrifft. Mit der Gabel zerstückeln - nicht matschen! Und dann die Soße drüber. :sabber: :sabber:
Zum Glück habe ich mir gerade wieder welche - niederländische - besorgt. :)

Bearbeitet von dahlie am 13.10.2012 17:40:08



Kostenloser Newsletter