Kontaktlinsen: Kontaktlinsen und Schwimmen


Ich wollte euch hier mal fragen, ob man Kontaktlinsen beim schwimmen auch tragen kann... Ich war gestern beim Augenarzt und er hat mir Kontaktlinsen verschrieben, und ich habe ihn natürlich vergessen zu fragen, ob die auch beim schwimmen gehen. Ich gehe 2 Mal die Woche in den Schwimming Pool und kann darauf nicht verzichten. Ich habe ein bisschen im Internet nach den Infos gesucht und diesen Artikel hier gefunden *Werbelink entfernt*, aber es ist mir leider nicht ausreichend. Ich möchte nach euren persönlichen Erfahrungen fragen. Und ob fürs schwimmen bestimmte Kontaktlinsen gibt oder man kann auch ganz normale nehmen?? Ich trage sonst Tages Kontaktlinsen von Johnson & Johnson. Also, bitte um Ratschläge. LG M

Halte Dich bitte an die akzeptierten Nutzungsbedingungen.
Ausserdem werden Kontaktlinsen, wie Brillen auch, i.a. nicht mehr durch den Arzt verschrieben, da die KK nicht mehr zahlt


Bearbeitet von Highlander am 17.10.2012 19:22:11


ich trage recht teure Monatslinsen, da ist mir das Risiko zu groß, sie zu verlieren. Also mach ich unter Wasser entweder die Augen zu oder ich trage Schwimmbrille. Eigentlich trage ich immer Schwimmbrille B)

Bei Tageslinsen wär ich da schmerzfreier. Wenn eine weg ist, ist sie halt weg und außerdem hast du kein hygienisches Problem, weil du sie eh abends entsorgst.


Du bist ja echt goldig @Sunny. Glaubst Du wirklich, die Muttis sind so weltfremd, dass sie Dir das Märchen abnehmen?! Der Augenarzt verschreibt Kontaktlinsen? Die muss der Patient doch schon seit Jahrzehnten selbst bezahlen. Ergo: Rezept überflüssig, da nicht einlösbar. Ich schmeiß mich gerade weg vor Lachen.

Okay: Butter bei die Fische. Wenn Du wirklich so blind wie Paul bist - Paul ist unser Maulwurf - solltest Du Dir eine optische Schwimmbrille anfertigen lassen. Ich habe mir eine Gleitsicht-Tauchmaske anfertigen lassen, weil ich sie brauche. Wenn es Dich interessiert, wer mir die passgenau angefertigt hat, gebe ich Dir gerne die Adresse. PM genügt.

Grüßle,

Egeria


also mit kontaktlinsen schwimmen ist wie ich finde kein problem, du kannst ja wenn du sportschwimmen machst auch ne schwimmbrille über die setzen.


Das mit dem Rezept stimmt natürlich. Mein Augenarzt hat mir auch Kontaktlinsen "verschrieben". Also gesagt: Die brauchst du da die gesünder als deine Jetzigen sind. Dann wurden die bestellt, ich hab die gezahlt :)

Und man kann soweit ohne Probleme mit Kontaktlinsen ins Wasser gehen. Ich hab meine Monatslinsen immer drin und bisher ist noch nichts passiert. Natürlich ist es am sinnvollsten die Augen unter Wasser zu schließen. Wer Kontaktlinsen schonmal in Verbindung mit Wasser ins Auge getan hat weiß, dass dies nicht allzu angenehm ist.



Kostenloser Newsletter