Blauer Edding in Strickjacke


Hallo :) jetzt hab ich aus lauter Verzweiflung auch meinen Weg hier her gefunden und schreibe meine ersten,hilfesuchenden Beitrag. Vor 4 Wochen kaufte ich mir in Amsterdam eine etwas teurere Strickjacke - Innenschild sagt 80 % Laine Wolle, 20% Polyamid Nylon - kenn mich nicht so mit Stoffen aus aber das steht drin. Eine Freundin von mir hat sich ihren Arm mit Edding angemalt, der hat abgefärbt und nach einmaligem waschen war die Farbe dann zwar heller, jedoch auch komplett sichtbar ud nicht mehr nur in der Innenseite.

Frage ist jetzt: kann ich die Jacke einfärben bzw. Gibt es eine Möglichkeit, den edding doch noch rauszukriegen?!

Wäre so dankbar für eure Hilfe :((


von festen Flächen bekommt man Edding ganz gut mir oder wieder weg. Ob das jedoch auch für die Strickjacke gilt? Ich würde es erst mit Haarspray versuchen und gucken, was nach dem waschen passiert...


Also einfach draufsprühen und dann in die legen ?! Oder noc irgendwie einwirken lassen oder verreiben?!


ich würde es ganz dick mit Haarspray einweichen (so dass es wirklich feucht ist) und dann direkt in die Maschine packen. Aber bitte wirklich ohne Gewähr, dass es klappt oder die Jacke danach nicht vielleicht noch einen Fleck (mehr) hat... ich persönlich würde es testen


Hi, mit Naturwaschmittel aus Waschnuss und Stevia waschen und einen Spritzer Orangenpowerreiniger dazu! Den Flecken kurtz mit einem Tuch was etwas mit Orangenpower
geträngt ist vorbehandeln und dann waschen. Selbst hartnäckige Obstflecke (Aronia) sind vollständig verschwunden!

Gruß Buan



Kostenloser Newsletter