Kfz-Versicherung: Was für eine Verischerung


Hallo Leute,

ich bin neu hier und ich habe ein paar Fragen.

Also es ist so ich würde gerne mein erstes Verischern lassen :)
Aber ich bin komplett Neuland in diesem Gebiet.
Ich brauche eine super günstige und zuverlässliche Versicherung, und ich habe wie schon gesagt keine Ahnung davon.
Also ich habe schon im Internet geschaut und ich habe auch meinen Freund gefragt, aber seine Versicherung ist mir zu teuer.
Naja und jetzt bin ich gerade dabei zu Vergleichen ich habe eine Seite gefunden die ist denke ich ganz okay.
Aber ich weiß nicht ob sie wirklich so gut ist also ich würde gerne von euch wissen ob sie gut ist die Seite und was ihr für günstige und zuverlässige Verischerungen habt.

*Unnötigen Link entfernt. Solche Rechner gibt es im Dutzend im Netz zu finden*

LG Neulingderzweite

Bearbeitet von Highlander am 22.10.2012 14:01:28


Ich bin bisher bei barmenia: *** Link wurde entfernt ***
Meines erachtens günstig.
Und wenn es mal irgendwelche kleinen vorfälle gab, ging auch alles recht zügig und problemlos.

Waren bisher aber wie gesagt nur kleine sachen wie steinsprung oder marderbiss. Wie es bei einem unfall aussieht, kann ich auch nicht sagen.

Bearbeitet von Check-O am 09.09.2013 11:55:24


hhmm... link scheint wohl nicht zu gehen...dann musst du ihn dir wohl selber raussuchen... :D
wirst schon finden, wenn es dich wirklich interessiert...


ich denke, nach einem Jahr wird's keinen mehr interessieren, meinst Du nicht auch? Er sollte jetzt bereits versichert sein... und Werbelinks wird hier nicht gerne gesehen ... :pfeifen:


Überprüfe doch mal, ob es günstiger wird, wenn das Auto als Zweitwagen über ein Elternteil läuft.
Frag auch mal bei der Versicherung nach, wo Ihr schon etwas versichert habt, manchmal erlassen die einem einen Rabatt.

Auch wenn es weh tut: richtig günstig sind solche Versicherungen nicht. Meiner Meinung nach solltest Du auf einer Teilkasko nicht verzichten, auch wenn das natürlich die Versicherung teurer macht.

Bearbeitet von ollski am 09.09.2013 12:19:21


@binefant: sorry, dass der thread so alt ist is mir garnich aufgefallen... bin halt noch recht neu hier. *schäm*
finde das forum einfach cool...habe bischen durchgestöbert und bin dann auf dieses thema gestossen... wusste nicht, dass man bei so alten beiträgen nicht mehr antworten soll.

und das mit dem werbelink war doch nicht bös gemeint..
wollt halt einfach meinen tipp zeigen... dann ist ja fast jeder link irgendwie ein werbelink..
sorry
werde schaun, dass ich da in zukunft besser aufpasse


@Check-O: ist ja nicht schlimm, es passiert immer mal wieder, dass uralte Themen ausgegraben werden. Und wenn das Thema interessant ist oder vieldiskutiert, schadet auch eine späte Antwort nicht (verboten ist es nämlich nicht, auch spät zu antworten :D ). Nur der Eröffner ist nach dem Werbelink wieder in der Versenkung verschwunden und war vermutlich gar nicht an einer wirklichen Antwort interessiert.

Was Deinen Link angeht, die Erwähnung der Barmenia hätte doch gereicht, wen es interessiert, der wird sich eh über google oder direkt bei Barmenia informieren, meinst Du nicht auch?

Ich wünsche Dir trotzdem sehr viel Spaß hier im Forum, aber vorsicht, es macht süchtig :P


@binefant: ja, das habe ich gemerkt, dass das süchtig macht :D

naja..find es halt immer einfacher, wenn gleich ein link dabei ist, welchen man nur noch anklicken muss, statt selber erst danach zu suchen...
dass der thread aber wohl nur eröffnet wurde um einen werbelink zu platzieren, war mir nicht bewusst...aber dann verstehe ich dich jetzt schon..is ja auch doof sowas


Ich würde persönlich eher mal bei Stiftung Warentest vorbeischauen und dort die Tarife entsprechend mit einander vergleichen. Dies dürfte dir bei deiner Ausahl deutlich helfen und dich vor bösen Überraschungen bewahren.


Allsecur ist superbillig und ein Tochterunt. d. Allianz.
Online unverbindlich Daten eingeben und mal vergleichen.


Pauschale Empfehlungen gibt´s nicht!!!

Versicherungsvergleichsportale im Net -da kannst Du Deine Ansprüche und Voraussetzungen eingeben (z.B. familiäre u. Wohnverhältnisse, Garage od. Straßenrand, Teil- od. Vollkasko etc., pp.).
Tip: die "Arbeit" machen und mehrere unabhängige Portale checken -keinesfalls bei Versicherungsgesellschaften!

Bearbeitet von lurchi am 09.10.2013 16:09:10


Kostenloser Newsletter