Küchenmaschine/Teigmaschine kaufen.... Teigknetmaschine


schönen Tag zusammen,
Ich wollte mir eine Küchenmaschine...also eine Teigknetmaschine kaufen,
d.h. bis etwa 1,5 Kilo Mehl (Brot) oder so,da gibt es welche von 100 bis 500 Euro und mehr!
Man sagte mir das die billigen Modelle nichts für den schweren Brotteig taugen,der Motor sowie
das Rührwerk wären zu schwach...
Habt ihr vieleicht solch ein Gerät?
Vielen Dank für Antworten
John :)


Das klappt mit den Brotbackmaschinen.

Meine Universalküchenmaschine mit Knethaken hat einen Motor mit 500 Watt und reicht gut zum Teig kneten aus.

Test


Wie wäre es mit der Klarstein TK2-Mix8 (nimm die silberne, die ist am preiswertesten)?

Auf der Webseite Küchenmaschinen Vergleich gibt es einen Testbericht zu dieser Maschine, die speziell für das Brot backen geeignet und dazu noch preiswert ist und stylisch aussieht.

Damit kannst Du auch zähen Brotteig gut verarbeiten. Mit einfachen 500-Watt-Maschinen kommt man da schnell an seine Grenzen. Viele Maschinen mit höherer Motorleistung kosten dann aber wieder ein kleines Vermögen.

Viel Erfolg! :)


Brotbackmaschinen gibt es für weit unter 100 Euro. Schau dir halt die Angebote an, ob es deinen Vorstellungen entspricht. Vorteil: da wird nicht nur der Teig geknetet, sondern gleich auch gebacken. Und du brauchst nicht den großen anzuwerfen zum Backen.


Zitat (dahlie @ 18.12.2012 19:17:32)
Brotbackmaschinen gibt es für weit unter 100 Euro. Schau dir halt die Angebote an, ob es deinen Vorstellungen entspricht.

Diese Maschinen* können aber nur kleine Brote backen.
Das wird dem TE nicht reichen:
Zitat (john48m @ 04.11.2012 17:48:03)
Ich wollte mir eine Küchenmaschine...also eine Teigknetmaschine kaufen,
d.h. bis etwa 1,5 Kilo Mehl (Brot) oder so...


*Ich habe jahrelang so ein Teil gehabt/gehasst, während die Familie das selbst gebackene Brot liebte und forderte.
Wenn das Gerät eingeschaltet war, traute ich mich nie aus dem Haus. Hatte gehört, dass die schon gerne mal abfackeln. Da ich dreimal die Woche Brot brauchte, bestimmte diese doofe Maschine über meine Zeiteinteilung, und ich war jedesmal 3 1/2 Stunden ans Haus gefesselt.
Irgendwann habe ich sie entsorgt.

Wenn ich den Teig heute in der Küchenmaschine knete, hat der anschließend beim Gehen alle Zeit der Welt.
Und ich mache inzwischen, was ich will. Shoppen z.B. ;)


Kostenloser Newsletter