Wasserbad: noch nie gemacht


Hallo,

ich hab ein Schokokuchenrezept, dass ich gern mal ausprobieren möchte. Jedoch steht da: "Im heißen Wasserbad schaumig schlagen". Ich hab noch nie ein Wasserbad gemacht und möchte gern wissen, wie gehts am besten und was brauch ich dafür? (Ich ahne schon das mir was dafür fehlt).
Wenn der Kuchen gelingt, setz ich ein Foto samt Rezept rein.

Im Voraus Danke.
Gruß, Gala


Hallo Gala,

ich mach das immer so (z. B. Schokolade schmelzen). Topf mit Wasser erhitzen, dann nehm ich eine Schüssel und stelle die in den Topf, dass der Boden der Schüssel ins Wasser reicht und so hab ich mein Wasserbad.

Ich hoffe das hilft :blumen:
Cleo


Zitat (cleopatra @ 11.01.2006 - 08:13:13)
ich mach das immer so (z. B. Schokolade schmelzen). Topf mit Wasser erhitzen, dann nehm ich eine Schüssel und stelle die in den Topf, dass der Boden der Schüssel ins Wasser reicht und so hab ich mein Wasserbad.

Welche Schüssel? Eine aus Metall? wird die dann nicht zu heiß zum anfassen? Wie gesagt, bin in der Hinsicht total Ahnungslos!
Aber ansonsten Danke!

also ich habe eine Porzallenschüssel die perfekt passt dafür....


Zitat (cleopatra @ 11.01.2006 - 08:41:44)
also ich habe eine Porzallenschüssel die perfekt passt dafür....

muß mal schauen ob ich was passendes finde. Ansonsten wird meine schweiegermutter bestimmt einen passenden Behälter haben :D .

Hallo Galapagos,

ich nehme einen kleinen Topf, da mach ich die Schokolade rein. Dann Nehme ich einen größeren Topf und fülle den mit Wasser. Dann hänge ich einfach den Schokoladentopf in den anderen Topf rein (die Griffe sind einfach über dem Rand des größeren Topfes). Die Kochplatte erwärmt das Wasser, der dadurch entstehende Wasserdampf erwärmt die Schokolade in dem kleinen Topf.

Liebe Grüße


Ich nehme eine Tasse, so einen Pott





da kommt die Schoki rein und das stell ich dann ins Wasserbad.


also ich nehme immer ein Simmertopf. Das ist ein doppelwandiger Topf. Aussen wird Wasser eingefüllt. Darin kann man Milch erhitzen, ohne dass sie überkocht. Oder ganz einfach alles zum schmelzen bringen (auch Schokolade). Kostet 10-15 Euros. braucht man eigentlich regelmässig, hauptsächlich mit Kleinkindern.


Zitat (labens @ 11.01.2006 - 15:52:54)
also ich nehme immer ein Simmertopf. Das ist ein doppelwandiger Topf. Aussen wird Wasser eingefüllt. Darin kann man Milch erhitzen, ohne dass sie überkocht. Oder ganz einfach alles zum schmelzen bringen (auch Schokolade). Kostet 10-15 Euros. braucht man eigentlich regelmässig, hauptsächlich mit Kleinkindern.

15€? wo denn? Hab grad einen von Silit gefunden: 59 €.
Ich glaub zum ersten mal nehme ich die Topf-Topf/Keramikschüssel-Variante und kauf mir den Simmertopf im Laufe des Jahres.
Aber Danke für den Tipp! Werd ihn mir merken...


Kostenloser Newsletter