Kalkflecken auf Naturstein (Schiefer)


Hallo

wir haben eine begehbare Dusche, die mit Schiefer (anthrazit) aus Schiefer-Naturstein (30x60 cm) verfliest ist. Diese wurde mit Fleckstopp (glaube sogar FS plus) vor 2 Jahren imprägniert. Nun bilden sich aber zunehmend Kalkflecken an den Fliesen in der Dusche.

Wie kann ich diese Flecken entfernen, mit welchen Mitteln und welchen Anwendungen? Danach vermutlich wieder imprägnieren?

Danke für Antworten

Grüße
Razi


Auf Schiefer dürftes du da schlechte Karten haben, ich kenn mich aber nur mit Naturschiefer aus der aufs Dach kommt. Kann dir aber nicht sagen das es das gleiche ist ;)


Ok - bei Naturstein ist Vorsicht geboten. Absolut Verboten sind Säuren oder Substanzen, die solche enthalten. Tenside sind ebenfalls tödlich für die Natursteinreinigung sowie Hochdruckreiniger bekommen die rote Karte da sie die Mikrostruktur der Natursteine zerstören. Scharfe Schwämme, Kratzer und vergleichbare Werkzeuge soll man ebenfalls nicht verwenden.

Am besten du gehst in einen Baumarkt und kaufst die ein spezielles Fleckenmittel für Naturstein. Oder du wendest dich direkt an den Experten. Hier eine gute Adresse die gerne mit Rat und Tat zu Stelle sind. Wir haben dort unsere Natursteine gekauft.

Viel Glück :rolleyes:


Oh ich sehe erst jetzt das diese Frage vor einem Jahr gestellt wurde! Sorry! Wahrscheinlich nicht mehr aktuell :)



Kostenloser Newsletter