USB-Stick für Internet-Anschluß


Ich verwende einen Anschluß für das Internet von T-Mobile.
In letzter Zeit ist die Verbindung nicht sehr gut, immer wieder ist sie unterbrochen für kurze Zeit.
Kann das an meinen USB-Stick liegen, der ist jetzt schon 2 Jahre alt. Als ich den Vertrag verlängert habe, ließ ich mir keinen neuen Stick zusenden, wo ich nun Bedenken habe, dass die Unterbrechungen deshalb da sind.
Ist das möglich?
Soll oder muss ich mir einen neuen kaufen?

Ich danke im Voraus und schicke liebe Grüße!

flamingo


einfach mal bei Große T fragen ob der Stick ein Firmwareupdate brauch oder die Software die der Stick auf den PC installiert hat einfach zu alt ist... ich denke nicht das der Stick zu alt ist... aber vielleicht die Software darauf...


PS: meistens liegt es aber an, Wetterlage, Sonnenstürmen, neuen Gebäuden, anderen Umwelteinflüssen oder eben das zu viele in der Funkzelle gerade surfen mit Stick

PS1: und das auf einmal zu viele in der Funkzelle sind, liegt meist daran das mer es allen Nachbarn empfohlen hat, weil es bei einem selbst so gut ging ;)


@ Nachi .
'PS1' kann ich nur zustimmen.
Bei meinem Stick ist ein Datenmonitor mit im Menue.
Da kann ich erkennen : Mal HSDPA und plötzlich tatsächlich fast Funkstille.
Die Funkzelle ist, in der Nähe einer großen Stadt, oft überlastet.
Dann wieder Kontakt, aber aus einer etwas weiter entfernteren Funkzelle.
Es gibt halt zu viel Funkerei.
:trösten:
Die I-Phone und Android nutzen ja auch die Funknetze.
:werwolfmädl: :werwolfmädl:

Bearbeitet von alter-techniker am 05.12.2012 12:07:10


Ich danke euch für die Antworten, es kann tatsächlich das der Grund sein, denn manchmal funktioniert es sehr gut und dann wieder schlechter, meistens abends wird es problematischer und da gibt es sicher mehrere Surfer als tagsüber.

Auch von T-mobile habe ich diese Hinweise bekommen!
Wollte nur wissen, ob der Stick zum Austauschen und erneuern sei, aber momentan klappt es ja wieder!
Auch den Datenmonitor habe ich beobachtet und kann eben dasselbe feststellen, wie es alter-Techniker beschrieben hat.

Danke nochmals und liebe Grüße!

flamingo



Kostenloser Newsletter