hallo


ich hab mal eine frage....
da mein hund eventuell trächtig ist, und sie erbricht seidf ein paar tagen.....
ist das normal???
kann es an der schwangerscaft liegen???


Ich würde lieber mal zum Tierarzt gehen, das kann ja alles mögliche sein


Hallo, @gysmo,

Du hast die Hündin ja nun nicht gerade erst seit vorgestern.- Hast Dich jedoch, wie mir scheint, immer noch nicht tierärztlich beraten lassen.- Oder Dich wie z.B. im vorliegenden Falle einer evtl. Trächtigkeit des Tieres beim TA sehen lassen, um diese mögliche Trächtigkeit und alle Begleiterscheinungen bestätigen zu lassen.

Jede/r die/der sich einen Hund anschafft, sollte über das notwendige Elementarwissen rund um den Hund verfügen.-
Sich auch vor dem Erwerb eines Hundes sachkundig machen.- Die sichersten Auskünfte erhältst Du beim Tierarzt, wie @chris35 schon schrieb.- Dort wirst Du auch beraten, wie Du dich im Falle einer Trächtigkeit des Tieres verhalten solltest.- Falls Dir die Tierarztbesuche jetzt schon zu teuer oder lästig sein sollten, sei Dir gesagt, daß ein Hund nicht mal einfach nur so die Welpen austrägt und wirft.- Und daß diese Welpen auch aufgezogen werden müssen, bzw. weitervermittelt!

Ist sicher nicht die Antwort, die Du gerne lesen wolltest, aber in 'Sachen Hund' kenne ich nur klare und deutliche Aussagen.

Auf das Wohl aller Hunde (und anderer Tiere)...IsiLangmut


Ich habe da mal eine Frage, gysmo, hast du schon einen Tierarzt- Termin?



Kostenloser Newsletter