Kennzeichnung auf Autoreifen


Hallo!

Im Zulassungsschein meines Autos steht als Reifengröße: 185/70 R14, tatsächlich sind aber 185/65 R15 montiert.

Wenn ich es richtig verstanden habe, heißt das, die Felge des montierten Rades ist einen Zoll (ca. 2,5 cm) größer als im Zulassungsschein angegeben.

Ist das erlaubt?

Ist das einfach der Unterschied zwischen Sommer- und Winterreifen?

Gruß,
Gerardo


Hallo,

wenn das Auto ein jüngeres Exemplar ist, stehen nicht alle erlaubten Reifengrößen im Schein.
Da hilft nur der Besuch eines kompetenten Fahrzeughändlers den Du diesbezüglich befragen solltest.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter