Fettbrand, geruch in küche beseitigen


Hallo
mir ist die Woche was doofes passiert...Fett in Pfanne aufgestellt und dann einfach vergessen....bis es total heiss wurde und der Qualm in der küche zu viel war ...wie bekommt man nach 3 Tagen den Geruch wieder weg ???
Hat jemand DAS Rezept dafür

herzlichen Dank

Bearbeitet von bonjogi am 11.12.2012 19:06:45


Gib einen ordentlichen Schuss Essig in einen Kessel mit etwas Wasser, und mach' das auf dem Herd heiss.- Einige Zeit kochen lassen, dann überdeckt der Essiggeruch den anderen Geruch weitestgehend.- Bei Bedarf wiederholen!

Und: beim nächsten Mal besser aufpassen ;) .- Gruß IsiLangmut


Ja, Isis Tipp ist gut. Alternativ würde auch eine Lampe Berger helfen, das ist aber teuer,


Oh, Jammer, ich habe jetzt den Geruch in der Nase.
Auf jeden Fall alles gründlich abwaschen.
Am besten, wie meine Vorschreiber schreiben, mit Essigwasser.
Der Gestank hängt ja aber auch in der Tapete.
Vielleicht diese vorsichtig abreiben.
Handschuhe dabei anziehen.
Viel Erfolg.


Wenn es sich um richtigen Brand- oder Rauchgeruch handelt bekommt man den nicht so einfach weg.
Wenn der Rauch vom Fett schon in die Tapete gezogen ist, dann lässt der sich auch nicht mehr so einfach abwaschen.

Normalerweise lüften wir Brandräume ein paar Tage. Und dies direkt nach dem Brand oder der Rauchentwicklung.

Ich würde dir empfehlen die Tapete zu entfernen und neu zu tapizieren.

Du kannst froh sein, dass sich das Fett nicht noch entzündet hat.



Kostenloser Newsletter