Gebäudeversicherung bei Pachtvertrag


Vielleicht kann mir Jemand von Euch sagen, wer im Rahmen eines Pachtvertrages die Gebäudeversicherung und Haftpflichtversicherung abschließen, bzw. zahlen muß?- Und darüber hinaus: ist es neuerdings üblich, daß ein Vermieter die Nebenkostenvorauszahlung kpl. 1 x jährlich verlangen kann?

Wäre nett, wenn mir Jemand eine Auskunft geben kann, bzw. einen Hinweis, wo ich das nachlesen kann.- Falls das im Zuge der Forenregeln nicht statthaft sein sollte, Bitte per PN!

Danke im voraus...IsiLangmut


Hallo Isi,

lies Dir mal diese beiden Wiki-Artikel durch:

Wiki zur Pacht

und

Wiki zur Immobiliarmiete

Könnte es sein, dass auch der Vermieter nicht genau weiss, was "Pacht" überhaupt bedeutet?

Ansonsten würde ich, insbesondere bei höheren Summen, so ab 10 Euro aufwärts, stets die Hilfe eines Anwalts bzw. Notars suchen.

Gruß

Highlander


Danke @Highlander!- Bevor überhaupt irgendeine Unterschrift geleistet wird, interviewen wir unseren Rechtsanwalt.-
So firm sind wir nach 25 Jahren im derzeitigen Mietobjekt nicht mehr, daß wir die Praxis der Vermieter Heute so genau kennen.

Schönen Abend noch...IsiLangmut



Kostenloser Newsletter