Bauchweg-Jeans- wie pflegen?


Letzte Woche kaufte ich mir eine sogenannte Bauchweg-Jeans. Sie ist taillenhoch geschnitten und zaubert wirklich eine schlanke Mitte, das hätte ich nicht gedacht. Juhuuu!
Wie pflege ich denn nun dieses tolle Teil? Die Hose ist aus einem festen Stretchmaterial (79% BW 20%Poyester 1%Elastan- Nicht oder wenig auf links bügeln, keinen Weichspüler?
Die Verkäuferin im Jeansladen meinte: Wie gewohnt!
Aber ich möchte diesen Schlankeffekt doch lange genießen und will nicht, dass sie schnell ausleiert!


Ich würde sie ganz normal bei 30 Grad ohne Weichspüler waschen und ordentlich aufgehängt auf einen Hosenbügel oder angeklammert an einen Hosenbügel aufhängen. Bügeln find ich bei Jeans eh überflüssig, grade wenn sie enger anliegen.


Warum sollte man diese Jeans anders pflegen müssen, als eine "normale" Jeans??? Der Stoff ist der gleiche und das einzig andere an der Bauch-weg-Jeans ist der taillenhohe Bund und seine besondere "Nähweise". Aber das beinhaltet keinen Grund für eine besondere Pflegebehandlung!

Also, waschen wie alle anderen Jeans auch und gut is!!!



Kostenloser Newsletter