Martabesaft: Brauche dringend das Rezept


Diesen Saft kennen wir aus dem Urlaub und endlich habe ich mal beide Fruchtarten ergattert.

Gleich nach dem Urlaub hat mir der Gockel auch ein Rezept angezeigt, ich Dumpfbacke habe es mir aber nicht gleich gespeichert oder ausgedruckt, weil zu der Zeit absolut keine Tamarillos zu bekommen waren.

Jetzt wollte ich GG heute damit als Nachtisch überraschen und finde das Rezept nicht.

Hat jemand eine Idee?


Nie gehört und wie Du sagst, selbst das allwissende google ;-) kennt den Namen nicht. Versuchs doch mal über die Kombination der beiden Inhaltsstoffe, Tamarillo und was noch? Vielleicht wird dann was angezeigt?


Das habe ich auch schon versucht, nur dieser Saft taucht leider nicht auf. :(

Werden wir wohl dann pi mal Daumen machen müssen. Dieser Saft scvhmeckt einfach megalecker :sabber: :sabber:


Tante ju, vielleicht wirst Du hier oder da noch fündig?

Bearbeitet von Rumburak am 03.01.2013 19:34:28


Wenn du "jus martabe" googelst, da kommen zumindest einige Bilder von einem Cocktail/Saft.
Vielleicht kommst du über die Bilder irgendwie auf ne Rezeptseite.... :blumen:


Guck mal hier - wahrscheinlich ist es ja schon zu spät... trotzdem.

ich hab bei Google auf "übersetzen" geklickt, es ist daher Kauderwelsch. Mit Aubergine meinen die vermutlich die Tamarillo...

Bearbeitet von Ribbit am 03.01.2013 20:20:28


Danke Ribbit und Rumburak :blumen: Das ist der Saft. :blumen:

Da kann mein Mann ja gleich mal den Mixer anwerfen. :sabber: :sabber: :sabber:

Auf die Muttis kann man sich wirklich verlassen. :daumenhoch:

Bearbeitet von tante ju am 03.01.2013 20:59:00


Rezept habe ich gefunden, Saft schmeckte super :sabber:

Der Schlüssel kann umgedreht werden.



Kostenloser Newsletter